Standorte SWR Regionalbüro Betzdorf

Berichtsgebiet

Korrespondent Joachim Wulkop berichtet aus dem SWR Regionalbüro Betzdorf über den Westerwald. Unterstützt wird er dabei von Ursula Barzen und Kathrin Freisberg. Das Büro ist an das SWR Studio Koblenz angeschlossen und zuständig für alle Themen aus dem Kreis Altenkirchen und dem Westerwaldkreis. Von hier aus berichten die Korrespondenten für Radio, Fernsehen und die Online-Angebote des SWR. Die Berichterstattung endet aber nicht an der Landesgrenze, denn manchmal braucht man auch schon den Blick nach Nordrhein-Westfalen und nach Hessen, um zu verstehen, wie die Region tickt. Und die tickt ziemlich laut und spannend, denn die Menschen hier sind in Bewegung: Als Pendler, Unternehmer oder als Visionäre – kulturbewegt, kreativ, sozial engagiert und einfach nett. Dazu macht die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft die Arbeit hier im Regionalbüro Betzdorf zum Vergnügen.

Themen

So vielfältig wie der Westerwald sind auch die Themen, über die der SWR von hier aus berichtet. Egal ob ausgefallene Sportarten wie Skeleton, Festivals wie die Westerwälder Literaturtage, die Entwicklungen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz am Stegskopf oder der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur – der SWR hat die Themen im Blick. Aber es sind nicht nur die großen Entwicklungen, über die der SWR berichtet, sondern zum Beispiel auch Reportagen mitten aus dem Leben, die zeigen, wie facettenreich und interessant der Westerwald und seine Menschen sind.

Programme

STAND