Bitte warten...

medientriXX Jetzt bewerben für medientriXX 2018/2019

"SWR medientriXX" geht in die nächste Runde


Smartphones in der Grundschule

Ein Beispiel: In den 4. Klassen der Grundschulen haben Kinder oft schon Smartphones und Eltern erlauben die Benutzung von WhatsApp, das eigentlich erst ab 16 benutzt werden darf. Doch dabei kommen zahlreiche Probleme auf Schule und Familien zu. Zum Beispiel Themen wie Datenschutz oder Kontakt mit problematischen Seiten. Kinder sollen medienstark werden, ist deshalb die Philosophie des Netzwerks medientriXX.

Unser Netzwerk

Mit dabei sind die stärksten Medienkompetenz-Partner in Rheinland-Pfalz: Bildungsministerium (MBWWK), Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK), Pädagogisches Landesinstitut, der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Klicksafe, medien+bildung.com, jugendschutz.net, Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest (MKFS), Planet Schule und der Südwestrundfunk (SWR).


Die elf medientriXX-Fortbildungen (pdf-Dateien):

Mit Touchscreen, Mouse und Tastatur [mehr]

Sicher Surfen? Gewusst wo! [mehr]

Wie finde ich, was ich suche? [mehr]

An die Tablets, fertig, los! [mehr]

Datenschutz-Schülerworkshop [mehr]

Hört mal her! Hört richtig hin! [mehr]

Medien erleben: SWR Dschungeltour [mehr]

Filme machen: die SWR Mediendetektive [mehr]

Nur Mut! Kinder treffen Filmemacher [mehr]

Studientag "Medien im Unterricht" [mehr]

Medienkompetenz für Eltern [mehr]

Ihre Nachricht an das medientriXX-Team

Bitte beachten Sie, dass die mit * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen.

Ihre persönlichen Daten

Sie können noch maximal 2500 Zeichen eingeben.

Hier können Sie eine Datei hochladen

Captcha

Bitte geben Sie Ihre Anwort als Text oder Zahl in das entsprechende Feld ein.

Zum Datenschutz: Alle Daten werden ausschließlich für die Teilnahme bei medientriXX verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.