STAND

Vorsitzender des Rundfunkrats

Entsandt durch:

  • Landtag Rheinland-Pfalz

Mitglied im:

  • Rundfunkrat (Vorsitzender)
  • Programmausschuss Information
  • Ausschuss Recht und Technik
  • Landesrundfunkrat Rheinland-Pfalz
  • Landesprogrammausschuss Rheinland-Pfalz

Biografie:

  • 14. August 1953 geboren in Rhens am Rhein
  • 1972 Studium der Politikwissenschaft, Germanistik und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 1978 erstes Staatsexamen
  • 1980 Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien, anschl. Lehrbeauftragter des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Mainz
  • 1983 Promotion zum Dr. phil.


  • 1983 – 1984 Studienrat in Betzdorf/Sieg
  • 1984 – 1987 Grundsatzreferent des rheinland-pfälzischen Innenministers
  • 1987 – 1988 Wiss. Referent der CDU Landtagsfraktion
  • 1988 – 1991 Büroleiter des rheinland-pfälzischen Finanzministers
  • 1991 – 1996 Hochschulreferent im rheinland-pfälzischen Wissenschaftsministerium


  • Seit 1996 Mitglied des Landtags Rheinland-Pfalz
  • (Mitgliedschaft endet am 18. Mai 2021)
  • 2006 – 2011 Vorsitzender Ausschuss für Bildung und Jugend
  • Seit 2011 Vorsitzender der Rechnungsprüfungskommission des Landtags Rheinland-Pfalz
  • Seit 1996 Mitglied im Haushalts- und Finanzausschuss
  • Seit 1996 im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik, im Ältestenrat und im Zwischenausschuss


  • Seit 1996 Mitglied im Rundfunkrat des SWF und nach der Fusion ab 1998 des SWR mit kurzer Unterbrechung bis heute
  • 1998 – 2007 stellvertretender Vorsitzender des Landesrundfunkrats Rheinland-Pfalz
  • Seit 2008 mit kurzer Unterbrechung Vorsitzender des Ausschusses Recht und Technik des Rundfunkrats; von Beginn an Mitglied im Hörfunkausschuss, aktuell Mitglied im Programmausschuss Information des Rundfunkrats
STAND
AUTOR/IN