Geschäftsleitung Dr. Christoph Hauser, Programmdirektor Information, Sport, Film, Service & Unterhaltung

„Wir machen das Programm für die Menschen aus dem Südwesten für den Südwesten: Das ist unser Alleinstellungsmerkmal und auch unser Auftrag. Mein Ziel ist es, aktuelles, informatives und unterhaltsames Programm zu bieten – interessante Themen, modern verpackt – und das über alle Ausspielwege hinweg. Denn als öffentlich-rechtlicher Sender werden wir an der Relevanz unserer Inhalte gemessen.“

Das Bild zeigt ein Portrait von Herr Dr. Christoph Hauser (Foto: SWR, Sonja Bell)
Programmdirektor Information, Sport, Film, Service & Unterhaltung Dr. Christoph Hauser Sonja Bell

In der Direktion entstehen Inhalte aus den Bereichen Information, Sport, Film, Service und Unterhaltung – für Fernsehen, Radio und Internet. Zudem befindet sich hier das Programm-Management Fernsehen und damit die Zuständigkeit für die SWR Sendungen, die im Ersten, dem SWR Fernsehen und den anderen Dritten Programm sowie in den Sparten- und Digitalkanälen 3sat, KiKA, Arte, Phoenix, ARD-alpha, tagesschau24 und ONE ausgestrahlt werden. Dr. Christoph Hauser ist Koordinator für das Tages- und Familienprogramm des Gemeinschaftsprogramms DasErste und vertritt den SWR in der Fernsehprogrammkonferenz der ARD. Zudem arbeiten in dieser Direktion die Chefredaktionen des SWR, die unter anderem auch für alle Inlands- und Auslandskorrespondenten/innen, das Radio-Nachrichtenprogramm SWR Aktuell und die SWR Aktuell App zuständig sind.

Biografische Angaben

1956 geboren in Hamburg
1976ff Studium der Germanistik und Geschichtswissenschaften und Promotion in Neuerer Geschichte in Freiburg
1988 – 1989 Referent in der Intendanz
1989 – 1990 Volontariat beim damaligen SWF
1990 – 1994 Referent der Fernsehdirektion
1994 Hauptabteilungsleiter „Bildung und Familie“ im SWF
1998 – 2005 Hauptabteilungsleiter „Kultur“ im SWR Fernsehen
2005 – 2012 ARTE Programmdirektor
2012 – 2016 SWR Fernsehdirektor
seit 2017 Programmdirektor Information, Sport, Film, Service und Unterhaltung

Zur Person

Dr. Christoph Hauser wurde 1956 in Hamburg geboren. Nach seinem Abitur in Radolfzell studierte er ab 1976 Germanistik und Geschichtswissenschaften in Freiburg und promovierte im Bereich der Neueren Geschichte. Während seines Studiums arbeitete er freiberuflich für unterschiedliche Zeitungen. Nach verschiedenen Referententätigkeiten in der Intendanz und der Fernsehdirektion des damaligen SWF sowie einem journalistischen Volontariat übernahm Dr. Christoph Hauser 1994 die Hauptabteilung Bildung und Familie. Mit der Fusion von SDR und SWF wurde ihm dann die Leitung der Hauptabteilung „Kultur“ im SWR Fernsehen übertragen. Als Programmdirektor des deutsch-französischen Kulturkanals ARTE (ab 2005) baute er den Sender zum 24-Stundenprogramm aus und entwickelte vielfältige neue Formate und Programmschwerpunkte. Von 2012 bis 2016 war Dr. Christoph Hauser Fernsehdirektor des SWR, seit 2017 ist er Programmdirektor Information.

Dr. Christoph Hauser ist Mitglied im Aufsichtsrat der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Mitglied des Programmbeirats der Bavaria Film GmbH, Mitglied der Mitgliederversammlung des Hauses des Dokumentarfilms, Mitglied des Kuratoriums des Zentrums für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Mitglied des Fachbeirats der Filmakademie Lud-wigsburg und Mitglied des Beirats des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg.

Dr. Christoph Hauser ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Baden-Baden.

Weitere Mitglieder der Geschäftsleitung

Prof. Dr. Kai Gniffke – Intendant

Stefanie Schneider – Landessenderdirektorin BW

Dr. Simone Schelberg – Lanessenderdirektorin RP

Dr. Hermann Eicher – Justitiar

Jan Büttner – Verwaltungsdirektor

Michael Eberhard – Direktor Technik und Produktion

Gerold Hug – Programmdirektor Kultur, Wissen, Junge Formate

STAND