Kinder erreichen beim Fakefinder Kids das Level 3: Kettenbriefe (Foto: SWR)

Medientrixx

Online-Seminar SWR Fakefinder Kids

STAND

Das Onlineseminar stellt die Einbindung des SWR Fakefinder Kids in die Grundschulpraxis vor.

Schon Zehnjährige betreten die spannende Welt des Internets, wo wahre Inhalte scheinbar gleichberechtigt neben manipulierten Inhalten stehen. Es braucht den geschulten Blick, um zu verhindern, dass Kinder Opfer dieser Vielfalt werden: WhatsApp-Kettenbriefe, die Angst machen, gefälschte Bilder, versteckte Werbung, falsche Geschichten über Stars und Sternchen finden ihren Weg zu jungen Menschen. Je früher Kinder einen skeptischen Blick auf die Dinge richten und ihnen mit Nachfragen und Recherchieren auf den Grund gehen, desto unbeschwerter ist das mediale Ausprobieren.

Das Online-Seminar stellt die Einbindung des SWR Fakefinder Kids in die Schulpraxis vor. Lehrkräfte werden in die Anwendung dezidiert eingeführt und erhalten umfassendes Material zum vielfältigen Einsatz im Unterricht.

Die Webapp führt Spielende spaßorientiert an die Thematik heran, gibt Impulse zum Austausch und befähigt treffsicher Werbung, Kettenbriefe und Bildtricks zu erkennen. Begleitet von didaktischen Materialien eignet sich der SWR Fakefinder Kids für Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse.

Referentin Julia Kaltenbacher
Wann 24.11.2022, 14:00 - 15:00 Uhr
Ort online
Wer Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*innen
Projektpartner
SWR
Anmeldung medientrixx@SWR.de

STAND
AUTOR/IN