Die Eichendorffschule Grünbühl in Ludwigsburg erhält Urkunden für die Teilnahme am Projekt "Medienrechte für Kinder".

Mehr als 100 Bewerbungen

Medienrechte für Kinder

Stand

MEDIENRECHTE FÜR KINDER startet in eine neue Runde - für das Schuljahr 2024/25 konnten sich Grundschulen aus Baden-Württemberg bewerben.

Der SWR und die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg haben mit zahlreichen Partnerinnen und Partnern ein Bildungsprojekt aufgelegt, das die Medienrechte der Kinder in den Mittelpunkt stellt. Das Projekt richtet sich an Grundschullehrkräfte, Kinder und Eltern.

12 Grundschulen aus Baden-Württemberg suchen sich für das Schuljahr 2024/25 jeweils drei thematisch passende Workshops zum Thema MEDIENRECHTE FÜR KINDER für ihre Schülerinnen und Schüler aus. Und auch für Lehrkräfte und Eltern bietet das Projekt MEDIENRECHTE FÜR KINDER viel Neues.

Die Bewerbungsfrist endete am 3. Juli 2024. Ein Fortsetzung des Projekts im Schuljahr 2025/26 ist in Überlegung.

Hier können Sie sich über das Angebot informieren:

Stand
Autor/in
SWR