Junger Mann beim Fernsehen (Foto: Thinkstock, SWR)

Zahlen, Daten, Fakten Mediendaten Südwest

Seit 1997 informieren die Mediendaten Südwest unter www.mediendaten.de kontinuierlich über Hintergründe, Zahlen und Fakten und dokumentieren die Medienentwicklung im Südwesten. Mit umfangreichen Daten aus der Medienwelt gibt das Angebot Orientierung über die Medienstandorte Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Studierende, Lehrer, Medienschaffende wie auch interessierte Bürger finden hier in Tabellen und Graphiken aufbereitete Daten aus den einschlägigen Medienbereichen wie Fernsehen, Hörfunk, Print, Film, Internet und Digitaler Rundfunk.

Weitere Themengebiete sind z.B. Musikindustrie, Computerspiele, Medien und Migration, Medienkompetenz oder Medienökonomie. Mediendaten Südwest verfügt über eine Literaturdatenbank mit über 40.000 Nachweisen aktueller Literatur zum Thema Medienforschung. Im Bereich Medienwissenschaft gibt es zudem Linksammlung mit zahlreichen Einträgen u.a. zu Radio- und TV-Sendungen mit Medienthemen, den Medienseiten der Tageszeitungen, Fachzeitschriften, Fachgesellschaften, medienwissenschaftlichen Studiengängen, den Rundfunkveranstaltern sowie den Landesmedienanstalten. Ein Medienglossar rundet das Angebot ab.

Mediendaten Südwest (Foto: SWR)

Ergänzend zum Onlineangebot bieten die regelmäßigen Publikationen eine kompakte Zusammenstellung der wichtigsten Fakten und eine aktuelle Standortbestimmung.

Die Mediendaten Südwest sind ein Kooperationsprojekt des Südwestrundfunks mit der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK), der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), der MFG Baden-Württemberg und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (lpb).

STAND