SWR Fernsehen Live-Show (Foto: SWR, Torsten Silz)

Rückblick | 75 Jahre Rheinland-Pfalz

"Rheinland-Pfalz feiert": So war die TV-Show

STAND

Das Gewitter drohte einen Strich durch die Rechnung zu machen, aber dann konnte die Liveshow „Rheinland-Pfalz feiert!“ doch noch starten. Die große Fernsehshow zum Landesgeburtstag wurde am Freitag, 20. Mai, statt ab 20:15 Uhr, ab 21:00 Uhr auf der Open-Air-Bühne auf der Großen Bleiche in Mainz produziert. Moderator Martin Seidler präsentierte mitreißende Liveacts und sprach mit verschiedenen Gästen aus dem Land. Das Publikum konnte über meinSWR.de am Bühnenprogramm selbst teilnehmen.

"Hold me now", mit diesem Song von Johnny Logan gemeinsam mit der SWR Big Band war das Publikum der SWR Fernsehshow sofort emotional dabei. Ein lauter Applaus brandete von den etwa 2.000 Zuschauer*innen auf der Großen Bleiche auf. Nach dem Geburtstagsständchen durch die SWR Big Band am Anfang der Sendung war es der erste Song mit künstlerischer Begleitung, der auf der großen SWR Bühne anlässlich des 75. Geburtstags von Rheinland-Pfalz ertönte. "Rheinland-Pfalz feiert" hieß die Live-Fernsehshow, die das dreitägige Bühnenprogramm des SWR eröffnete. SWR Moderator Martin Seidler ließ keinen Zweifel daran, dass es eine besondere Geburtstagsfeier ist, die vom 20. - 22. Mai gefeiert wird:

Gerade in diesen Tagen, in denen man Kraft und Vertrauen braucht, darf man die Hoffnung nicht verlieren und das geht am besten in Gemeinschaft. Und darum finde ich es wirklich herausragend, dass wir trotz des Gewitters in einer solch besonderen Gemeinschaft das Landesjubiläum feiern können.

Martin Seidler moderiert die SWR Fernsehen Live-Show zum Landesjubiläum Rheinland-Pfalz (Foto: SWR, Torsten Silz)
Torsten Silz

Die Höhner mit Jubiläum, Jupiter Jones mit Gänsehaut-Moment

Einen besonderen Geburtstag feiert in diesem Jahr auch die Band, die als nächstes auf der Bühne stand: 50 Jahre "Die Höhner". Auch sie performte gemeinsam mit der SWR Big Band einen Song, über den am Mittag die Zuschauer*innen im SWR Fernsehen entschieden hatten. Die Wahl fiel auf "Steh auf, mach laut".

Die Höhner in der Fernsehshow (Foto: SWR, Torsten Silz)
Torsten Silz

Emotional wurde es in der Sendung mit dem Auftritt von Jupiter Jones gemeinsam mit der SWR Big Band mit einer besonderen Version ihres Erfolgshits "Still". Einen Sonderapplaus gab es vom Publikum für all die Betroffenen und Helfer*innen bei der Flut im vergangenen Jahr. Auch Verwandte der Band waren von der Katastrophe betroffen.

Jupiter Jones bei der SWR Fernsehen Live-Show (Foto: SWR, Torsten Silz)
Torsten Silz

Talk mit Gästen aus Rheinland-Pfalz

Nicht nur Musik spielte in der Geburtstagsshow eine Rolle. Martin Seidler begrüßte Gäste aus Rheinland-Pfalz zu einem Talk, zum Beispiel Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Publikum, MrWissen2Go Mirko Drotschmann, der regelmäßig über eine Million Nutzer*innen für Geschichte begeistert oder Fotografin Ulla Lohmann aus Enkenbach-Alsenborn, die sich als Reisefotografin einen Namen gemacht hat.

Weitere Gäste der Sendung waren: Musicalstar Sabrina Weckerlin, Musiker und Produzent Patrick Lück, die Jungunternehmer Milan von den Bussche und Simon Kolb aus Oppenheim, Robin Balser aus Bodenheim, der aus Müll Mode macht und Karabo Morake der erfolgreich ein Tanzstudio leitet.

Am Programm von Zuhause aus teilhaben: meinSWR

Das Besondere an dieser Geburtstags-Fernsehsendung: Das Publikum an den Bildschirmen konnte an dem Geschehen auf der Bühne über meinSWR.de direkt teilhaben. "Stadt Land Quiz"-Moderator Jens Hübschen hatte zum Beispiel Fragen zu Rheinland-Pfalz im Gepäck, die die Zuschauer*innen beantworten konnten.

Nicht nur virtuell wurde das Publikum einbezogen. Tanzlehrer Karabo Morake und Moderator Martin Seidler baten das Publikum vor Ort zum Tanz bevor Johnny Logan, der die Show bereits eröffnet hatte, zum Abschied "Raise me up" anstimmte. Das Publikum hielt es nicht mehr auf den Bänken. Damit endete das stimmungsvolle Fest mit und für Rheinland-Pfälzer*innen - auch das Wetter machte der Sendung zum Glück keinen Strich mehr durch die Rechnung.

Die Show wurde live ab 21 Uhr im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz ausgestrahlt.

Das SWR Bühnenprogramm geht weiter

Der Schluss-Song bildete aber längst nicht den Abschluss des dreitägigen SWR Bühnenprogramms. Am Samstag geht es weiter mit dem großen SWR3 Open Air, Sonntag folgen die KiKA-Show und eine "Tatort"-Preview mit dem neuesten Mainzer "Tatort".

Publikum zeigt sich begeistert

Rückblick

Abschlussvideo 20.-22. Mai | 75 Jahre Rheinland-Pfalz Star-Aufgebot auf der SWR Bühne in Mainz

Drei Tage Bühnenspektakel: Der SWR beteiligt sich am Landesjubiläum Rheinland-Pfalz in Mainz mit einer Bühne auf der Großen Bleiche. Eine große Fernseh-Show, namhafte Künstler wie Tom Grennan, Alvaro Soler und Milow sowie eine spannende Tatort-Preview bieten den Besucher*innen an drei Tagen, vom 20-22. Mai, ein abwechslungsreiches Programm. Die Medien-Lounge ist eine echte Wissens- und Genuss-Oase. Dort können Besucher*innen tagsüber neueste Medienentwicklungen erleben und dabei bei einem Getränk das bunte Treiben beobachten.  mehr...

Mainz

Rückblick | 75 Jahre Rheinland-Pfalz Alvaro Soler, Lost Frequencies, Milow: So war das SWR3 Open Air

Fünf namhafte Künstler*innen holte SWR3 auf die SWR Bühne zum Landesjubiläum Rheinland-Pfalz: Emily Roberts, Tom Grennan, Milow, Alvaro Soler und Lost Frequencies heizten dem Publikum auf der Großen Bleiche ein. So war das SWR3 Open Air:  mehr...

Mainz

Rückblick | 75 Jahre Rheinland-Pfalz So waren die KiKA-Show und die Tatort-Preview

Unterhaltung für die Kleinen am Nachmittag, Spannung für die Großen am Abend. "KiKA kommt zu dir" und die Tatort-Preview "In seinen Augen" in Mainz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN