Tom Bartels (Foto: SWR)

Live-Komentator und Moderator

Tom Bartels

STAND

“Mach ihn - er macht ihn. Mario Götze!!!”
Diese Worte von Tom Bartels am 13.07.2014 kennt jeder Sport- oder Fußballfan in Deutschland. 34,65 Millionen Zuschauer verfolgten das WM-Finale 2014 in Rio de Janeiro. Bis heute ein TV-Rekord. Live-Übertragungen auf den größten Sportbühnen sind seine Welt.

Biografie

Seit mittlerweile über 30 Jahren kommentiert und moderiert Tom Bartels im TV. Nach ersten Beiträgen für den WDR und den damaligen SDR Anfang der 90er Jahre, folgten 10 intensive Jahre im Privat- und Pay-TV bei RTL und Premiere in Köln und München als Reporter in der Formel 1, beim Boxen, Tennis, Fußball, Beachvolleyball.
Seit 2006 ist er zurück im SWR und kommentiert seither in der ARD u.a. bei allen Fußball-Großereignissen und olympischen Spielen, im Sommer Schwimmen, im Winter Skispringen. Die Vierschanzentournee hat er als Reporter mehr als 20-mal begleitet. Tom Bartels war Finalreporter bei der EURO 2008 und bei der WM 2014.

So arbeite ich für den SWR

Als Kommentator wöchentlich für die Sportschau am Samstag und Sonntag, v.a. Bundesliga und DFB-Pokal. Als Livereporter in der gesamten Wintersportsaison von November bis März beim Skispringen, dazu Schwimmen, DM, EM, WM. Und Live bin ich ansonsten überall dabei, wo ein Ball rollt. Zudem moderiere ich seit 2008 SWR Sport.

Und wenn ich nicht im Dienst bin ...

… engagiere ich mich im Tennisclub (seit 15 Jahren Vorstandsarbeit), sitze mit Zeitung im Café, spiele selbst Tennis oder jogge, lese und versuche mich von Schokolade und Chips fernzuhalten.

Als Moderator/Speaker im Einsatz für 

  • Hochschulen, Schulen, Institutionen
  • Unternehmen, Sportveranstaltungen
  • als Sprecher (Vertonungen)
  • Talk, Podiumsdiskussionen 

Unterwegs auf folgenden Kanälen

Pressekontakt

Marion Erös

E-Mail:
marion.eroes@SWR.de
STAND
AUTOR/IN
SWR