Daniel Stolz (Foto: SWR)

SWR X Lab

Daniel Stolz

STAND

Mit der Inspiration aus seiner Sammlung an Games, Comics und Legosets lässt Daniel Stolz seiner Kreativität freien Lauf. Besonders junge Leute will er mit digitalen Lösungen begeistern.

Biografie

Daniel Stolz, Jahrgang 1992, ist Innovation Manager im SWR X Lab. Nach dem Abitur wollte er Schauspieler werden, verwarf dieses Studium aber, um Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketingkommunikation und Werbung zu studieren. Bereits während seines Studiums hatte Daniel erste Berührungspunkte mit dem Thema „Design Thinking“. Dies wurde zu seinem Schwerpunkt während seiner Zeit bei Daimler als Community Manager Design Thinking. Seit dem 01.01.2021 ist er beim SWR mit einer Vielzahl innovativer Themen unterwegs.

So arbeite ich für den SWR

Im SWR X Lab setzen wir alles daran, Angebote zu schaffen, um jüngere Zielgruppen mit digitalen Lösungen zu begeistern. Das tue ich jeden Tag: Sei es in Design Sprints, Kreativworkshops oder selbst als „Creative Producer“. Meine Expertise im nutzerzentrierten Design bringe ich so in eine Vielzahl von spannenden zukunftsträchtigen Themen ein, wie zum Beispiel neue News Erfahrung für junge Leute, digitale Festivalerlebnisse oder interaktive Gaming-Experiences.

Als Speaker im Einsatz

  • Internationales Trickfilmfestival 
  • Open Stage Games BW
  • Daimler think! Slam
  • DigitalLife Day India
  • DigitalLife Day
  • Refill - the brand event

Und wenn ich nicht im Dienst bin ...

 … genieße ich meine kindliche Neugier mit meinem Peter Pan Lifestyle. Das zeigt sich in meiner wundervollen Videospielsammlung, meiner mega Manga- und Comic-Kollektion oder meinen geliebten Legosets. 

Aktiv auf folgenden Kanälen

 

Pressekontakt

Marion Erös

E-Mail:
marion.eroes@SWR.de
STAND
AUTOR/IN