Christine Poulet (Foto: SWR)

Medienbildung

Christine Poulet

STAND

Wer im Südwesten Projekte zur Medienbildung und Medienkompetenz mit dem SWR aufsetzen will, landet immer bei Christine Poulet und dem SWR MEDIENSTARK Team.

Biografie   

Christine Poulet (M.A.) Jahrgang 1962 ist Redakteurin und Expertin für das Thema Medienkompetenz in der Intendanz. Nach dem Studium der Germanistik und Italianistik startete sie 1988 mit einem Volontariat beim Privatradio in Stuttgart. Als Redakteurin, Moderatorin und Dozentin für den Radionachwuchs war sie ein paar Jahre quer durch die Republik unterwegs. U.a. für radio NRW, Radio B2 vom SFB, SWR4 und die ard.zdf medienakademie. Seit 2012 Thema Medienkompetenz als Schwerpunkt. Zertifikatskurs Medienpädagogische Praxis und Abschluss als Systemische Coach.  

So arbeite ich für den SWR   

Mit meinem Team entwickle ich innovative und nachhaltige Konzepte wie etwa den SWR Fakefinder, mit dem sowohl Kinder als auch Erwachsene spielerisch lernen, falsche Nachrichten von richtigen zu unterscheiden. Für unser Programm „Nachrichtenprofis in der Schule“ besuchen unsere Reporter*innen und Auslandskorrespondent*innen regelmäßig Schulklassen und tauschen sich mit ihnen zum Thema Nachrichten aus. Außerdem bin ich Mitglied in verschiedenen Arbeitsgruppen, darunter in der AG MedienkomP@ss des Bildungsministeriums RP, die die Kompetenzen in der digitalen Welt in einem großen Netzwerk weiterverbreitet.  

Als Speaker/Moderatorin im Einsatz   

  • Silver Surfer Veranstaltung  
  • Dozentin Katholische Hochschule Mainz  

Und wenn ich nicht im Dienst bin ...   

... lese ich gerade Fake Facts von Katharina Nocun und Pia Lamberty und pflege meine italienischen Netzwerke. 

Unterwegs auf folgenden Kanälen 

Pressekontakt

Marion Erös

E-Mail:
marion.eroes@SWR.de
STAND
AUTOR/IN