Frederik Fleig, Host des Youtube-Formats "Ausgesprochen Geil", steht in einer abgedunkelten Bar. (Foto: SWR, turbokultur GmbH/Christine Pausch)

Neuer Youtube-Kanal

„Ausgesprochen Geil“: Männer reden über Sex

STAND

Host Frederik Fleig spricht mit seinen Gästen offen und ohne Tabus über Sex und Männergesundheit.

„Ausgesprochen Geil“ vom SWR greift auf Youtube jede Woche Fragen rund um Sexualität und Männergesundheit auf und richtet sich vor allem, aber nicht nur an heterosexuelle Männer. Host Frederik Fleig spricht mit seinen Gästen offen und ohne Tabus, Expert:innen geben Tipps und räumen mit Sex-Mythen auf, Frauen beantworten die Fragen aus der Community. „Ausgesprochen Geil“ vom SWR auf Youtube unter youtube.com/@ausgesprochengeil, außerdem auf TikTok unter tiktok.com/@ausgesprochengeil.

Video herunterladen (27,7 MB | MP4)

Gut im Bett?

Macht Sex mit vielen Frauen glücklich? Was tun bei Erektionsstörungen? Was zeichnet einen guten Liebhaber aus? Darüber spricht Host Frederik Fleig unter anderem mit seinen Gästen – darunter Max Kersting, Comedian Marvin Endres und Männercoach Jones Bolt.

Sex und Christentum

„Sexualität ist was mega Natürliches, gehört zu uns Menschen dazu. Und wenn das in irgendeiner Weise schlecht wäre, dann hätte Gott uns nicht so viele wunderbare Stellungen ermöglicht“, sagt der evangelische Pfarrer Nico Buschmann. Er zeigt auf seinem Instagram-Kanal @einschpunk eine weltzugewandte, sexpositive Kirche. Frederik Fleig spricht mit ihm über sein erstes Mal, über Liebes- und Glaubenskrisen und warum Sex und Christentum sich auf keinen Fall ausschließen.

Tipps zu Sex und Gesundheit und „Frag eine Frau“

Wissenswertes und Tipps für Männer und alle Neugierigen – in vielfältigen Gesprächen über Sex und Gesundheit erhalten Menschen Antworten auf Fragen, die sie vielleicht andernorts nicht zu stellen wagen. Sexolog:innnen, Urolog:innen und weitere Expert:innen präsentieren in „What the Sex“ aktuelle Studien, bieten Hintergründe und geben Tipps. Bei „Frag eine Frau“ beantworten Frauen Fragen aus der Community.

Kontakt zum Team „Ausgesprochen Geil“

Zuschauer:innen können sich über die Youtube-Kommentarspalten austauschen oder per Mail an geil@SWR.de mit ihren persönlichen Themen an das Team von „Ausgesprochen Geil“ wenden.

Frederik Fleig

Frederik Fleig arbeitet als Journalist und Moderator. Aufgewachsen ist er in Freiburg. Sein Abitur absolvierte er in Hannover und studierte anschließend in Köln. Heute lebt und arbeitet er zwischen Hamburg und Köln. Neben Tätigkeiten für den WDR und NDR steht er als Reporter für das Reportage-Format Y-Kollektiv vor der Kamera, deren Filme ein Millionenpublikum erreichen. Mit seiner Stimme war er auch langjähriger Teil des Radiosenders 1LIVE. In den letzten Jahren hat Frederik Fleig für den WDR den Instagram-Kanal klima.neutral mit aufgebaut und für eineinhalb Jahre auch gehostet.

SWR Format „Ausgesprochen Geil“ auf Youtube

Immer mittwochs, ab 17 Uhr eine neue Folge unter youtube.com/@ausgesprochengeil und auf TikTok unter tiktok.com/@ausgesprochengeil.

"Ausgesprocheb Geil"-Keyvisual mit Schriftzug auf der linken Bildseite und Porträt Frederik Fleig rechts. (Foto: SWR, turbokultur GmbH/Christiane Pausch)
In "Ausgesprochen Geil" spricht Host Frederik Fleig mit seinen Gästen offen und ohne Tabus über Sexualität und Männergesundheit, Expert:innen geben Tipps und räumen mit Sex-Mythen auf. turbokultur GmbH/Christiane Pausch Bild in Detailansicht öffnen
Frederik Fleig ist Journalist, Reporter, Moderator und Host. Annika Fuߟwinkel Bild in Detailansicht öffnen
Frederik Fleig ist Journalist und arbeitet als Reporter, Host und Moderator. Annika Fuߟwinkel Bild in Detailansicht öffnen
Das Youtube-Format "Ausgesprochen Geil" mit Host Frederik Fleig wendet sich vor allem, aber nicht nur an heterosexuelle Männer. turbokultur GmbH/Christiane Pausch Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN
SWR