STAND

„Die Ökochecker – Badezimmer“ am Dienstag, 13. April, 21 bis 21:45 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube

Von der Zahnbürste bis hin zum Shampoo – viele Hygieneprodukte benötigt man täglich. Die SWR Ökochecker Katharina Röben und Tobias Koch finden heraus, wie man mehr Nachhaltigkeit ins Badezimmer bringen kann. Sie testen, ob angeblich umweltfreundliche Produkte tatsächlich nachhaltig sind oder nur grün gewaschen. Auf dem Prüfstand stehen feste Shampoos, Holzzahnbürsten, Menstruationstassen und Toilettenpapier. Die Sendung „Die Ökochecker – Badezimmer“ ab Montag, 12. April 2021, 15 Uhr auf Youtube und in der ARD Mediathek, am Dienstag, 13. April 2021, 21 bis 21:45 Uhr im SWR Fernsehen.

Festes Shampoo und Holzzahnbürste

Viele Shampoohersteller verkaufen mittlerweile auch feste Shampoos. Tobias Koch recherchiert, welche Inhaltsstoffe die Shampoostücke enthalten und wie umweltfreundlich diese sind. Außerdem gibt er Tipps, worauf Konsument*innen beim Kauf achten sollten. Holzzahnbürsten sind ebenfalls sehr beliebt, doch sie können gesundheitsgefährdend sein. Bei welchen Zahnbürsten das der Fall ist, zeigt der Ökochecker.

Menstruationstasse und Toilettenpapier

Die Menstruationstasse ist die Alternative zu Tampons. Aber ist sie wirklich umweltfreundlicher? Welche Gefahren lauern und worauf Frauen bei der Benutzung unbedingt achten sollten, zeigt Katharina Röben. Ist weiches, flauschiges Toilettenpapier kompatibel mit einem guten Umweltgewissen? Die Ökocheckerin deckt Fakten rund um das meistverwendete Wegwerfprodukt im Badezimmer auf.

Tobias Koch steht in einer Drogerie und hält einen Einkaufskorb gefüllt mit zig Shampoos in die Kamera. (Foto: SWR, solisTV)
Tobias Koch in der Drogerie mit einem Korb voller Shampoos. © SWR/solisTV solisTV Bild in Detailansicht öffnen
Tobias Koch in seinem Badezimmer. © SWR/solisTV Bild in Detailansicht öffnen
Kaharina Röben in einer Menstruationstassenfabrik. © SWR/solisTV Bild in Detailansicht öffnen
Tobias Koch und Vanessa Günster beim DIY Shampoo machen. © SWR/solisTV solisTV Bild in Detailansicht öffnen
Katharina Röben (Mi. hinten) zusammen mit Perioden Aktivistin Nanna-Josephine Roloff, Podcasterin Elena Berchermeier und Zero Wast-Bloggerin Sandra Meyer. © SWR/solisTV solisTV Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN