Die ursprüngliche Tomatenpflanze hatte eine gelbe Schale daher auch der italienische Ausdruck "pomodoro", wörtlich übersetzt der "€Goldapfel" © SWR (Foto: SWR, SWR)

Marktcheck deckt auf

Blick hinter Kulissen der internationalen Tomatenindustrie

STAND

SWR Verbraucher- und Wirtschaftsreihe „Marktcheck deckt auf – Das Geschäft mit Tomaten“ am Dienstag, 12. November 2019, 21 bis 21:45 Uhr, SWR Fernsehen

Tomaten sind das meistverzehrte Gemüse in Deutschland. Ob gehackt, passiert oder als Mark, sie stecken in Saucen oder Ketchup. Auf den Etiketten der Dosen und Flaschen wird oft mit sonnengereiften Tomaten aus Italien geworben. Das Verbrauchermagazin im SWR Fernsehen blickt in seiner Reihe "Marktcheck deckt auf – Das Geschäft mit Tomaten" hinter die Kulissen der Tomatenindustrie am Dienstag, 12. November 2019, 21 bis 21:45 Uhr.

Tomaten mittlerweile internationale Ware

Was viele Kundinnen und Kunden nicht ahnen: Tomaten sind zu einer internationalen Ware geworden. Auf dem Markt herrscht ein harter Preiskampf. Angebaut wird dort, wo es am günstigsten ist. Das Verbrauchermagazin recherchiert bei großen Industrietomatenproduzenten in China, italienischen Bauern, die am Existenzminimum leben, zeigt ausgebeutete Erntearbeiterinnen und -arbeiter und die Nutznießer des weltweiten Preiskrieges. Was steckt wirklich in den Dosen und Tuben in den Supermarktregalen?

ARD Mediathek: Vom 12.11.2019, nach Ausstrahlung, bis 12.11.2020 verfügbar unter ARDmediathek.de und unter SWR.de/marktcheck. Außerdem auf YouTube (youtube.com/marktcheck).

Die ursprüngliche Tomatenpflanze hatte eine gelbe Schale daher auch der italienische Ausdruck "pomodoro", wörtlich übersetzt der "€Goldapfel" © SWR (Foto: SWR, SWR)
Die ursprüngliche Tomatenpflanze hatte eine gelbe Schale daher auch der italienische Ausdruck "pomodoro", wörtlich übersetzt der "Goldapfel" © SWR SWR Bild in Detailansicht öffnen
Tomatenernte in der süditalienischen Provinz Apulien. Hier wird häufig noch von Hand gearbeitet, stundenlang in der prallen Sonne. Ein Knochenjob © SWR SWR Bild in Detailansicht öffnen
In der Produktionshalle des Tomatenbauern Natale de Martino laufen pro Tag etwa 70 Tonnen Tomaten vom Band © SWR SWR Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN