Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" jeden Dienstag um 20:15 Uhr. Sie steht in roter Bluse und schwarzer Hose im "Marktcheck"-Studio, hält Moderationskarten in der Hand und lächelt in die Kamera. © SWRPatricia Neligan (Foto: SWR, Patricia Neligan)

Marktcheck

Ticket-Rückgabe: Eventim erstattet nur teilweise

STAND

„Marktcheck“ am Dienstag, 16. März 2021, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen verschoben oder sind ausgefallen. Laut „Gutschein-Gesetz“ müssen Veranstalter und Tickethändler den Preis nicht sofort erstatten, dennoch entscheiden sich manche zu einer Rückzahlung bei Ticket-Rückgabe. Zahlreiche Verbraucher*innen berichten allerdings, dass Europas größter Tickethändler Eventim ohne Rücksprache einen Teil der zu erstattenden Ticketpreise einbehält. Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ erklärt, wie es dazu kommen kann. Am Dienstag, 16. März 2021, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss in der ARD Mediathek, online auf SWR.de und Youtube.

Weitere Themen der Sendung:

Duschen – wie lässt sich der Wasser-Verbrauch verringern?

Zu häufiges Duschen schadet nicht nur der Haut, sondern auch dem Geldbeutel. Im Handel gibt es Einsparmöglichkeiten, wie etwa einen Sparduschkopf, einen Wasserspareinsatz oder eine Wasserspar-Turbine. „Marktcheck“ überprüft, mit welchem Produkt man am meisten Wasser sparen kann.

Nachhaltigkeit – was taugen die Öko-Versprechen auf Verpackungen?

Recycling- und Nachhaltigkeitsversprechen auf Kunststoff- und Papierverpackungen sind im Trend. Es gibt Milchkartons im Altpapierlook, Taschentücher oder Tiefkühlfisch in „recycelbarer Verpackung" oder Zahnpasta in einer "nachhaltigen Tube". Sind die Verpackungen so nachhaltig, wie sie aussehen? „Marktcheck“ befragt Passant*innen in Mainz und einen Experten der Verbraucherzentrale.

Fahrradfahren – wenn das Risiko mitfährt

Eigentlich sollten Autofahrer*innen beim Überholen von Fahrradfahrer*innen einen Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten. Außerorts oder bei einem Fahrrad mit Anhänger sind sogar zwei Meter Abstand Pflicht. Doch oft kommen sich Auto- und Radfahrer zu nah. Welche Strafen drohen in so einem Fall? Wie teuer wird es für Autofahrer*innen, die auf dem Fahrradweg parken? „Marktcheck“-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller gibt Anworten. Er erklärt außerdem, wer haftet, wenn ein herumliegender E-Scooter auf dem Gehweg einen Unfall verursacht.

Würstchen – wie sich das Aufplatzen verhindern lässt

Alexandra Moser, eine der besten Chemielehrerinnen Baden-Württembergs, zeigt, wie man verhindern kann, dass Würstchen beim Kochen aufplatzen. Sie erklärt außerdem, weshalb die Würstchen immer der Länge nach einreißen.

Sendung

„Marktcheck“ am Dienstag, 16. März 2021, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Die Sendung ist nach Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek zu sehen. Außerdem auf Youtube.

Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" jeden Dienstag um 20:15 Uhr. Sie steht in roter Bluse und schwarzer Hose im "Marktcheck"-Studio, hält Moderationskarten in der Hand und lächelt in die Kamera. © SWRPatricia Neligan (Foto: SWR, Patricia Neligan)
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN