Das "Tannenzäpfle" ist der Klassiker unter den Bieren. Kann sich die badische Staatsbrauerei Rothaus auch gegen die ganz groߟen Marken behaupten? © SWR (Foto: SWR)

Marktcheck checkt

Rothaus – badische Staatsbrauerei im Test

STAND

„Marktcheck checkt … Rothaus und Stihl“ am Dienstag, 18. August 2020, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube

Das Reinheitsgebot hat das deutsche Bier in der ganzen Welt berühmt gemacht. Eine Kultmarke wird seit mehr als 200 Jahren im Südwesten produziert: Rothaus. Schmeckt das Bier aus Grafenhausen genauso gut wie die Topseller? Das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin „Marktcheck checkt … Rothaus und Stihl“ prüft außerdem, wie transparent und nachhaltig die traditionelle Brauerei produziert. Am Dienstag, 18. August 2020, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss in der ARDMediathek, online bei SWR und auf Youtube.

Staatsbrauerei Rothaus aus Grafenhausen

Viele kennen das berühmte Schwarzwaldmädchen auf dem Etikett des Tannenzäpfle. Was kaum jemand weiß: Rothaus ist eine Staatsbrauerei. Wer also ein Bier der Traditionsfirma trinkt, unterstützt damit den baden-württembergischen Staatshaushalt. „Marktcheck“ checkt mit zwei Bier-Sommeliers und dem American Football-Team „Ludwigsburger Bulldogs“, ob das Tannenzäpfle geschmacklich überzeugen kann. Im Labor werden Biere von Rothaus und anderen Marken getestet. Finden sich Schadstoffe in den Getränken?


Motorsägen Hersteller Stihl aus Waiblingen Neustadt


Das schwäbische Familienunternehmen Stihl ist Weltmarktführer als Hersteller von Motorsägen. Die Feuerwehr Furtwangen und ein Prüfinstitut testen Qualität und Leistungsfähigkeit von Akku-Kettensägen für Einsteiger*innen unterschiedlicher Anbieter – kann die Konkurrenz von Stihl qualitativ mithalten? Auch Mähroboter verschiedener Firmen werden im Praxistest verglichen. Außerdem ist „Marktcheck checkt … Rothaus und Stihl“ bei einem Timbersports-Wettkampf und findet heraus, weshalb das schwäbische Traditionsunternehmen solche Wettbewerbe veranstaltet.

„Marktcheck checkt …“

Nivea, Weber Grill, Decathlon, Rothaus, Olymp, Griesson und Seeberger – wie gut sind Topmarken im Südwesten? Die SWR Reihe „Marktcheck checkt …“ prüft, was hinter Produktversprechen und Image der Unternehmen steckt.

Sendung

„Marktcheck checkt … Rothaus und Stihl“
am Dienstag, 18. August 2020, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen

Die Sendung ist nach der Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek verfügbar unter ARDMediathek.de oder SWR.de/marktcheck

Wie kaum ein anderes deutsches Unternehmen ist Stihl international bekannt als Hersteller von Motorgeräten für Haus und Garten. Doch die  Konkurrenz ist groߟ. Wer kann mithalten unter den Motorsägen? © SWR (Foto: SWR)
Wie kaum ein anderes deutsches Unternehmen ist Stihl international bekannt als Hersteller von Motorgeräten für Haus und Garten. Doch die Konkurrenz ist groߟ. Wer kann mithalten unter den Motorsägen? © SWR Bild in Detailansicht öffnen
Das "Tannenzäpfle" ist der Klassiker unter den Bieren. Kann sich die badische Staatsbrauerei Rothaus auch gegen die ganz groߟen Marken behaupten? © SWR Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:

Weitere Meldungen zum Thema

Marktcheck checkt Decathlon – wie gut ist der Discounter der Sportgeschäfte?

Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin testet die Produkte des größten Sporthändlers in Deutschland.  mehr...

Marktcheck checkt Nivea – überzeugt die Traditionsmarke?

Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin testet die Produkte der weltweit umsatzstärksten Hautpflegemarke.   mehr...

Marktcheck checkt Weber – Grillhersteller aus dem Südwesten im Test

Wie steht es um Qualität und Preisleistungsverhältnis der Produkte von Weber?  mehr...

STAND
AUTOR/IN