STAND

„Marktcheck“ am Dienstag, 12. Januar 2021, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Viele Menschen leiden an trockener und rissiger Haut an den Händen, besonders im Winter. Handcremes sollen Feuchtigkeit spenden und so die Haut schützen und pflegen. Arzthelferinnen aus Stuttgart testen verschiedene Cremes und ein Hautarzt überprüft das Ergebnis. Welche Produkte können im Test überzeugen? Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ erklärt außerdem, ob die hohen Preisunterschiede der Hautcremes gerechtfertigt sind. Am Dienstag, 12. Januar 2021, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss in der ARD Mediathek, online auf SWR.de und Youtube.

Weitere Themen der Sendung:

Reizdarm – helfen Mittel tatsächlich?

Das Reizdarmsyndrom ist eine der häufigsten Magen-Darm-Erkrankungen in Deutschland. Fast jede*r Fünfte ist davon betroffen. Medizinische Mittel versprechen Beschwerden wie Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen zu lindern. „Marktcheck“ zeigt, ob die Medikamente wirklich helfen.

Do it yourself – die neue Offensive der Baumärkte

Viele Baumarktketten bieten mittlerweile ein Do-it-yourself-Programm an. Obi und Hornbach bewerben ihre Programme mit hohem Aufwand und Obi hat bereits eigene DIY-Shops in Innenstadtlage eröffnet. „Marktcheck“ zeigt, ob und für wen sich die neuen Angebote lohnen.  

Handwerker*innen – worauf Kund*innen achten sollten

Wie verhält man sich richtig, wenn es Ärger bei der Handwerkerrechnung gibt? Wer vermittelt im Streitfall? „Marktcheck“-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller gibt Tipps und erklärt, wie verbindlich der Kostenvoranschlag von Handwerker*innen ist.

Fitness – einfache Übungen für zu Hause

Trotz Lockdown, Homeoffice und Ausgangsbeschränkungen sollte man immer noch Sport betreiben. Personal-Trainerin Loredana del Vento zeigt einfache und effektive Fitness-Übungen, die man auch in der Wohnung machen kann.

Sendung

"Marktcheck" am Dienstag, 12. Januar 2021, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Die Sendung ist nach Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek zu sehen. Außerdem auf Youtube.

Moderatorin Hendrike Brenninkmeyer © SWRPatricia Neligan (Foto: SWR, Patricia Neligan)
Moderatorin Hendrike Brenninkmeyer © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN