STAND

„Marktcheck“ am Dienstag, 1. Dezember 2020, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Viele Anbieter bewerben die „echte“ Vanille in ihren Produkten. Enthalten solche Lebensmittel wirklich Vanilleschoten? Weil das echte Gewürz so teuer ist, tauchen immer häufiger Produkte mit Vanillearomen auf. Wie können Kund*innen den Unterschied erkennen? Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ testet außerdem, ob die Produkte unterschiedlich schmecken. Am Dienstag, 1. Dezember 2020, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss in der ARD Mediathek, online bei SWR und auf Youtube.

Weitere Themen der Sendung:

Luftfilter gegen Corona – helfen sie wirklich?

Während des Lockdowns dürfen sich selbst Familien nur noch eingeschränkt treffen. Luftreiniger werden als Lösung des Problems beworben. Sie sollen Viren aus der Luft filtern. „Marktcheck“ testet, wie gut sie funktionieren.

Unbeschwerter Weihnachtsbraten? Gänse im Test

Gänsebraten steht an Weihnachten bei vielen Familien auf dem Tisch. Kurz vor dem Fest ist die Nachfrage nach dem Geflügel groß. Meist stammen die Tiere aus Polen, Ungarn und Deutschland. „Marktcheck“ lässt Gänse verschiedener Händler auf Antibiotika-Rückstände überprüfen und testet, welche Gans am besten schmeckt.

Wenn der Mieter einfach verschwindet – was passiert mit der Wohnung?

Seit vielen Jahren hat eine Vermieterin aus Stuttgart das Problem, dass ihr Mieter verschollen ist. Zwar zahlt er regelmäßig, doch die Vermieterin kann weder die Miete erhöhen noch wichtige Reparaturen vornehmen oder das Mietverhältnis kündigen. „Marktcheck“ berichtet, welche Möglichkeiten Vermieter*innen in solchen Fällen haben.

Marktcheck fragt Möller – was tun, wenn Telefon und Internet streiken?

In der Corona-Pandemie sind viele Menschen noch dringender als sonst auf funktionierendes Internet und Telefon angewiesen. Welche Ansprüche bestehen, wenn Telefon oder Internet ausfallen oder die Verbindung zu langsam ist? „Marktcheck“-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller klärt auf.

Sendung

Die Sendung ist nach Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek zu sehen. Außerdem auf Youtube.

Moderatorin Hendrike Brenninkmeyer © SWRPatricia Neligan (Foto: SWR, Patricia Neligan)
Moderatorin Hendrike Brenninkmeyer © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN