Thomas Pflüger, SWR Gesundheitsmanagement und Martina Grahlow, SWR Gesundheitsmanagement© SWRPatricia Neligan (Foto: SWR)

Herausragendes Gesundheitsmanagement

Corporate Health Award 2020 geht an den SWR

STAND

Am 9. Dezember 2020 wurde der SWR mit seinem Gesundheitsmanagement als sozial besonders nachhaltiger Arbeitgeber in der Branche Kommunikation und Medien ausgezeichnet.

Gerade in Zeiten einer weltweiten Pandemie stehen der Erhalt und die Förderung der Gesundheit von Beschäftigten in Unternehmen im Fokus. Die Arbeitgeber mit den vorbildlichsten Konzepten zum betrieblichen Gesundheitsmanagement wurden dafür mit dem Corporate Health Award geehrt. Einen ersten Platz und damit den Sieger-Award konnte der SWR gewinnen.

Auszeichnung für herausragendes Gesundheitsmanagement als Teil der Unternehmenskultur

Der von EUPD und der Handelsblatt Media Group initiierte Corporate Health Award wird an Arbeitgeber verliehen, die sich nachweislich überdurchschnittlich für die Gesundheit der eigenen Beschäftigten engagieren und dies in der Unternehmenskultur verankern. Der SWR wird als erstes Medienunternehmen ausgezeichnet. „Der SÜDWESTRUNDFUNK hat ein vorbildliches Corporate Health Management etabliert, das den Beschäftigten von A bis Z zahlreiche sowie innovative Präventions- und Sportangebote zur Verfügung stellt. Herausragend sind die Strategien zur Förderung der Work-Life-Balance sowie das Engagement für junge Talente und Diversität als Ausdruck einer zukunftsweisenden Unternehmenskultur“, so Steffen Klink, Director Corporate Health Award.

Der Intendant des SWR, Kai Gniffke, freut sich über die Auszeichnung: „Mit unseren Angeboten im Radio, Fernsehen und im Netz sind wir für die Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz da. Dafür müssen die Kolleginnen und Kollegen gesund sein und bleiben. Ich freue mich, dass wir ein so professionelles und engagiertes Team im Bereich Gesundheitsmanagement haben, auf das wir uns stets verlassen können – auch und besonders in Zeiten der Corona-Pandemie.“ Der SWR bietet seinen Mitarbeitenden neben flexiblen Zeit- und Arbeitsortmodellen Unterstützung in allen Phasen des Arbeitslebens sowie zahlreiche Präventions- und Sportmöglichkeiten. In Zeiten der Pandemie reichen diese von Online-Yoga in der Mittagspause bis hin zu internen und externen Beratungsangeboten.

Zunehmende Anzahl an Bewerbungen um den Corporate Health Award

Der Corporate Health Award wird für herausragendes Corporate Health Management verliehen. Der Ehrung geht ein umfangreicher Evaluations- und Auditierungsprozess voraus. Viele Unternehmen haben erkannt, dass es immer wichtiger wird, soziale Nachhaltigkeit als strategisches Ziel zu verankern und z.B. über ein gutes Gesundheitsmanagement zu leben. Die Zahl der Bewerber um den Award, die sich dem Branchenvergleich in einem wissenschaftlichen Auswahlprozess gestellt haben, hat sich in diesem Jahr auf 352 Organisationen erhöht. Der SWR ordnet das gezielte Investment in die Gesundheit der Beschäftigten als wichtigen Teil einer positiven Unternehmenskultur ein.

Corporate Health Award 2020 für den SWR, Gewinner 1. Platz Kommunikation und Medien SWR © SWRPatricia Neligan (Foto: SWR)
Corporate Health Award 2020 für den SWR, Gewinner 1. Platz Kommunikation und Medien SWR © SWR/Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Thomas Pflüger, SWR Gesundheitsmanagement und Martina Grahlow, SWR Gesundheitsmanagement© SWR/Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Corporate Health Award 2020 für den SWR, Gewinner 1. Platz Kommunikation und Medien SWR © SWR/Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Hannah Basten

E-Mail:
hannah.basten@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN