STAND

In einer zehnteiligen Reihe beschäftigt sich der Podcast „SWR2 Wissen“ im Wahljahr 2021 mit Machtfragen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, in jedem Einzelnen von uns – hier in Deutschland und weltweit. Wer hat (noch) Macht? Was zeichnet Machtmenschen aus? Wie verändern sich Machtverhältnisse?

Wer hat die Macht? Der Papst, die Bundeskanzlerin, der alte weiße Mann – oder doch der Aktienkurs? In Zeiten, in denen der Umsatz globaler Konzerne den Haushalt ganzer Staaten übersteigt und FakeNews meinungsbildend wirken, geraten alte Selbstverständlichkeiten ins Wanken. Wirklich? Noch immer spielen Netzwerke und Nachnamen bei der Jobsuche eine große Rolle. Lobbyist*innen schreiben an Gesetzestexten mit. Und wenn es hart auf hart kommt, hat das Militär das letzte Wort.

Die Macht – es gibt auch Widerstand gegen sie

Gleichzeitig regt sich Widerstand gegen alte Mächte. Die #MeToo-Bewegung und People of Color rütteln an traditionellen Hierarchien. Verbraucher*innen schaffen ihre Autos ab und kaufen lieber lokal als bei Amazon. „Fridays for Future“ und soziale Bewegungen fordern Klimawandel oder Artensterben nicht ohnmächtig zuzulassen.

Vielfältige Ausprägungen der Macht

In den zehn Folgen von „SWR2 Wissen Spezial: Die Macht …“ beleuchten die Autor*innen die unterschiedlichen Erscheinungsbilder von Macht und ihre Wirkmechanismen. Die Macht der Politik, der Eliten, des Geldes, der Meinungen oder Religionen, auch die der Algorithmen steht im Fokus. Wie kommt es, dass alte weiße Männer immer noch so viel Macht ausüben? Und wie äußert sich die Macht des Militärs? Zur Sprache kommen auch der Missbrauch von Macht und der Widerstand gegen Mächte.

Sendung

SWR2 Wissen Spezial: Die Macht …
Z
ehnteilige Reihe als Podcast ab Freitag, 7. Mai 2021, in der ARD Audiothek, in der SWR2 App und auf allen gängigen Podcast-Portalen und ab 8. Mai 2021, samstags, 8:30 Uhr, in SWR2

Ein mächtiger Tisch und ein leerer Stuhl warten auf einen Machtinhaber. © SWR (Foto: SWR)
In einer zehnteiligen Reihe beschäftigt sich der Podcast „SWR2 Wissen" im Wahljahr 2021 mit Machtfragen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, in jedem Einzelnen von uns âhier in Deutschland und weltweit. © SWR

Pressekontakt

Sibylle Schreckenberger

E-Mail:
sibylle.schreckenberger@SWR.de

Pressekontakt

Oliver Kopitzke

E-Mail:
oliver.kopitzke@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:

Weitere Informationen zum Thema

SWR2 Wissen: Spezial | Die Macht ... (1/10) Die Macht der Politik

Angela Merkel übt Macht anders aus als ihre Vorgänger. Und sie ist die erste im Kanzleramt, die freiwillig aufhört. Doch um dorthin zu kommen, musste auch sie erst ihre Rivalen loswerden.
 mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

STAND
AUTOR/IN