STAND

„Das dunkle Netz“, Radiokrimi über Amoklauf an einer Stuttgarter Schule / ab 7.2.2020 in der ARD Audiothek, in SWR2 am 14.2. / Mit Karoline Eichhorn, Ueli Jäggi, Matti Krause u. a.

Der neue ARD Radio Tatort des Südwestrundfunks beginnt mit dem Amoklauf eines Schülers an einer Stuttgarter Schule. LKA-Ermittler Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi) und Nina Brändle (Karoline Eichhorn) stehen vor der Frage, warum der 17-jährige Tristan vier Mitschüler und seine Lehrerin erschossen hat. Mobbing- oder Rachemotive fehlen. Rätselhaft ist auch die Herkunft der Waffe, die der Täter schließlich gegen sich selbst richtete. Stammt sie aus dem Darknet? Sind dort Lieferanten und Mitverantwortliche für die Tat zu finden? „Das dunkle Netz“ ist ab 7. Februar in der ARD Audiothek abrufbar. Er läuft am 14. Februar 2020 um 22:33 Uhr in SWR2 sowie vom 12. bis 17. Februar im ARD-Hörfunk.

Dauer

Radiokrimi mit aktuellem Hintergrund

Autorin Katja Röder hat sich von einem realen Fall inspirieren lassen. Zweieinhalb Jahre nach dem Anschlag am Münchner Olympia-Einkaufszentrum (2016) wurde erstmals in der deutschen Rechtsgeschichte der Betreiber einer Darknet-Plattform wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung schuldig gesprochen: Das Landgericht Karlsruhe verurteilte einen 31-jährigen Informatikstudenten zu sechs Jahren Freiheitsstrafe, weil sich der Münchner Attentäter über seine Darknet-Plattform die Tatwaffe besorgt hatte. Regie bei „Das dunkle Netz“ führte Alexander Schuhmacher. Die Dramaturgie hatte Ekkehard Skoruppa.

Erfolgreichste Hörspielreihe im deutschsprachigen Raum

Der ARD Radio Tatort ist die erfolgreichste Hörspielreihe im deutschsprachigen Raum. Jeden Monat geht ein neuer Fall der gemeinschaftlichen Krimi-Reihe aller ARD-Kulturradios auf Sendung. Seit 2019 beteiligt sich auch das Schweizer Radio und Fernsehen. Initiiert wurde die Reihe von Ekkehard Skoruppa (SWR), Start war im Jahr 2008. Charakteristisch sind unterschiedliche Ermittlerteams, die erkennen lassen, in welchen Regionen die Fälle spielen.

Im SWR Hörfunk und in der ARD Audiothek

Freitag, 14. Februar 2020, 22:33 Uhr, SWR2

Sonntag, 16. Februar 2020, 21:03 Uhr, SWR4 Baden-Württemberg (Zweitsendung)

„Das dunkle Netz“, ab 7. Februar 2020 in der ARD Audiothek: ARDaudiothek.de

Bildergalerie: Neue Folgen ARD Radio-Tatort von Januar bis Juni 2020

„Das dunkle Netz“ von Katja Röder. v.li.: Sieger (Matti Krause), Nina Brändle (Karoline Eichhorn), Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi) © SWRPatricia Neligan (Foto: SWR)
„Das dunkle Netz“ von Katja Röder: v.li.: Sieger (Matti Krause), Nina Brändle (Karoline Eichhorn), Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi) © SWR/Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
„Das dunkle Netz“ von Katja Röder: v.li.: Nina Brändle (Karoline Eichhorn), Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi), Sieger (Matti Krause) © SWR/Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
„Das dunkle Netz“ von Katja Röder v.li.: v.li.: Sieger (Matti Krause), Nina Brändle (Karoline Eichhorn), Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi) © SWR/Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
„Das dunkle Netz“ von Katja Röder: v.li.: Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi), Sieger (Matti Krause), Nina Brändle (Karoline Eichhorn) © SWR/Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Oliver Kopitzke

E-Mail:
oliver.kopitzke@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND
AUTOR/IN