STAND
„Bamboo Stories“: Vorarbeiter Liakot bei der Arbeit im Wald. © SWRMunem Wasif (Foto: SWR, Munem Wasif)
„Bamboo Stories“: Vorarbeiter Liakot bei der Arbeit im Wald. © SWR/Munem Wasif Munem Wasif
„Bamboo Stories“: Bambusflößer unterwegs auf dem Kushiyara-Fluss. © SWR/Mayalok Filmproduktion Mayalok Filmproduktion
„Bruderliebe“: Michael Becker © SWR/CORSO Film CORSO Film
„Das Wunder von Taipeh“: Petra Landers am Hafen © SWR/CORSO Film/Conny Beißler CORSO Film/Conny Beißler
„Die Liebe frisst das Leben – Tobias Gruben“: Musiker Tobias Gruben in den 90ern. © SWR/field recordings filmproduktion field recordings filmproduktion
€ž„Lovemobil“ heißen die mobilen Wohnwagen an den Rändern deutscher Landstraßen. In den blinkenden Minibordellen warten Frauen in nächtlicher Einsamkeit auf ihre Freier. Einige von ihnen haben sich freiwillig dafür entschieden, ihren Lebensunterhalt mit Sexarbeit zu verdienen. Andere prostituieren sich unter Zwang – müde und verzweifelt. © SWR/Christoph Rohrscheidt Christoph Rohrscheidt
„Lovemobil“: Blick mit Wehmut in die Zukunft © SWR/Christoph Rohrscheidt Christoph Rohrscheidt
„Lugau City Lights“: Alexander Kühne in der Garage von DJ Zabel. © SWR/MDR/Sabine Panossian
„Lugau City Lights“: Alexander Kühne und Henri Manigk. © SWR/MDR/Sabine Panossian MDR/Sabine Panossian
„Garagenvolk“: Hinter den rostigen Türen der Garagen findet man alles - außer Autos. Eindrücklich und sensibel dokumentiert Garagenvolk die Gefühlswelt von Menschen und zeigt deren unterschiedliche Wege, aus der Tristesse des Alltags zu flüchten. © SWR/Tamtam Film/Axel Schneppat © SWR/Tamtam Film/Axel Schneppat Tamtam Film/Axel Schneppat
„Paris Calligrammes“: Ulrike Ottinger vor Allen Ginsberg, Paris 1965. © SWR/zero one film/Ulrike Ottinger Privat zero one film/Ulrike Ottinger Privat
„Paris Calligrammes“: Ulrike Ottinger 2019. © SWR/zero one film/Jelka von Langen zero one film/Jelka von Langen
„Sommerkrieg“: Das „Azozev“-Sommerlager in der Ukraine ist ein nationalistisches Sommercamp, in dem Kinder zu „echten“ Ukrainer*innen erzogen werden. Hier: Jastrip und Jasmin üben - zusammen mit ihrer Gruppe „Addams family“ die Schießposition mit einem Maschinengewehr aus Holz vor gepanzerten Fahrzeugen des Azov-Bataillons, die innerhalb des „Azovez“-Jugendlagers aufgestellt sind. © SWR/Filmakademie BW/Christoph Bockisch Christoph Bockisch
„Sommerkrieg“: Gruppenführerin Jasmin – zusammen mit ihrer Gruppe „Addams family“. Sie üben die Einnahme eines Gebäudeinneren mit Maschinengewehren aus Holz und imaginären Handgranaten. © SWR/Filmakademie BW/Christoph Bockisch Filmakademie BW/Christoph Bockisch
„The Whale and the raven“: Die Walforscherin Janie Wray beim Identifizieren von Buckelwalen in British Columbia. © SWR/busse&halberschmidt,/Sthan Merrick busse&halberschmidt,/Sthan Merrick
„Wolfgang Rihm – Das Vermächtnis“: Wolfgang Rihm © SWR/Tosca Media Fernsehproduktion GmbH Tosca Media Fernsehproduktion GmbH
STAND
AUTOR/IN