Flugkatastrophe 1988

Ramstein - Das durchstoßene Herz

STAND

Das Flugunglück von Ramstein war eine der folgenreichsten Katastrophen der Nachkriegsgeschichte. »Das durchstoßene Herz« entfaltet die Folgen und die Schicksale der Beteiligten.

Robert Müller (Max Hubacher) hat seine Familie (Stella Goritzki, Elja Bohn, Joan Fels) zur Flugschau ausgeführt und erfüllt damit seinem Sohn einen Geburtstagswunsch. Die Familie sitzt auf einer Wiese und schaut in den Himmel.  (Foto: SWR)
Robert Müller (Max Hubacher) hat seine Familie (Stella Goritzki, Elja Bohn, Joan Fels) zur Flugschau ausgeführt und erfüllt damit seinem Sohn einen Geburtstagswunsch. © SWR
Die Ermittler Hagen Dudek (Trystan Pütter) und Jeanine Kopps (Elisa Schlott) befragen den Notarzt Matthias Kruse (Jan Krauter) , der ihnen den Ablauf der Rettungsmaߟnahmen erläutern soll. © SWR
Dorothee Kleiber versucht am Bett ihres Bruders Stefan (Hannes Linder), der schwere Verbrennungen erlitten hat, tapfer zu bleiben und Zuversicht zu verbreiten. © SWR
Matthias Kruse (Jan Krauter) ist mit seinem Team als erster Notarzt vor Ort, muss Brandopfer beruhigen - und gleichzeitig entscheiden, wer unter den Schwerverletzten noch Chancen auf Heilung hat und ins Krankenhaus transportiert wird. © SWR
In der Nachsorgegruppe helfen die Betroffenen einander unter der Leitung einer Psychologin bei der Bewältigung ihrer posttraumatischen Belastungsreaktionen. © SWR
STAND
AUTOR/IN
SWR