Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" jeden Dienstag um 20:15 Uhr. Zu sehen ist ein Porträtbild von ihr in weißer Bluse. Sie hält Moderationskarten und lächelt in die Kamera. © SWRPatricia Neligan (Foto: SWR, Patricia Neligan)

Marktcheck

Wie teuer wird Weihnachten?

STAND

Außerdem berichtet "Marktcheck" u. a. über das knappe Angebot von Corona-Selbsttests und die Vor- und Nachteile von Onlinebezahldiensten.

Durch die steigende Inflation wird fast alles teurer, auch Weihnachtsgeschenke. Viele begehrte Artikel sind wegen der globalen Lieferschwierigkeiten knapp und deshalb steigen die Preise. Wo findet man noch Schnäppchen für den Weihnachtsgeschenkekauf? Und zu welchem Zeitpunkt sollte man Geschenke am besten kaufen? Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ gibt einen Überblick über die aktuelle Preisentwicklung. Am 30. November 2021, 20:15 im SWR Fernsehen. Im Anschluss online in der ARD Mediathek, beim SWR und auf Youtube.

Video herunterladen (930 kB | MP4)

Weitere geplante Themen der Sendung:

Corona Selbsttests werden knapp – wie können Verbraucher:innen reagieren?

Durch die neue Coronaverordnung gilt in vielen Lebensbereichen ab sofort 3G. Geimpfte sollten sich zudem am besten selbst testen, wenn sie Menschen aus Risikogruppen treffen. Der Bedarf und Ansturm auf Selbsttests ist deshalb gewaltig. In vielen Supermärkten und Drogerien sind sie ausverkauft oder werden nur noch rationiert verkauft. Die Preise sind deutlich gestiegen. Wie lange wird dieser Engpass andauern? Und ist die Versorgung der Testzentren und Apotheken mit professionellen Schnelltests gesichert?

Nussknacker-Test

Nüsse gehören in die Vorweihnachtszeit wie Plätzchen und Glühwein. Doch um an den leckeren Kern zu kommen, braucht man einen Nussknacker. Welches Modell knackt Nüsse schnell, ohne Kraftaufwand und verursacht dabei wenig Abfall? „Marktcheck“ testet klassische und außergewöhnliche Modelle.

Die Vor- und Nachteile der Online-Bezahldienste

In der Pandemie boomt Online-Shopping noch mehr als zuvor. Der vorweihnachtliche Online-Geschenke-Einkauf verstärkt diesen Trend. Beim Bezahlen haben Kund:innen eine immer größere Auswahl an Bezahldiensten. Zu Kreditkarte oder Lastschrift kommen Anbieter wie Paypal, Klarna und viele weitere. Allerdings gibt es Meldungen über Betrüger:innen, die Besonderheiten bei Paypal ausnutzen oder über Klarna-Nutzer:innen, die nach gescheiterten Zahlungen unbewusst in Inkassoverfahren geraten sind. „Marktcheck“-Finanzexpertin Barbara Sternberger-Frey erklärt, auf was man beim Bezahlen im Internet achten muss und welche Verfahren bequem und sicher sind.

Kampf dem Rost – aber wie?

Woher kommt Flugrost im Geschirrspüler? Und wie lässt er sich vermeiden? „Marktcheck“ findet´s raus.

„Marktcheck“

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter SWR.de/marktcheck.

Sendung

„Marktcheck“ am Dienstag, 30. November 2021, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Die Sendung ist nach Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek zu sehen. Außerdem auf Youtube. Weitere Inhalte von „Marktcheck“ auf Facebook.

Bildergalerie

Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" jeden Dienstag um 20:15 Uhr. Sie steht in roter Bluse und schwarzer Hose im "Marktcheck"-Studio, hält Moderationskarten in der Hand und lächelt in die Kamera. © SWRPatricia Neligan (Foto: SWR, Patricia Neligan)
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". © SWR/Patricia Neligan Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN