Andy Borg und die Musiker der Band Sašo Avsenik & seine Oberkrainer (Foto: SWR, Kimmig/Kerstin Joensson)

Musik

In Andy Borgs Weinstube zieht der Frühling ein

STAND

Zwei neue Ausgaben von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ / am 30. April und 28. Mai 2022 im SWR Fernsehen und in der ARD Mediathek

Musik hören, gemeinsam einen unterhaltsamen Abend verbringen, Plaudern und in Erinnerungen schwelgen: Andy Borg lädt wieder ein zu „Schlager-Spaß mit Andy Borg“. Der SWR Moderator und seine musikalischen Gäste haben für die Zuschauer:innen Volksmusik, Schlager und Evergreens im Gepäck. Gesendet wird, wie gewohnt, aus der Kulisse einer Weinstube. Am Samstag, 30. April 2022, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen sind u.a. Ute Freudenberg, Jonny Hill, Linda Fäh und Ramon Roselly zu Gast. Eine weitere Ausgabe von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ folgt am Samstag, 28. Mai 2022, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Gäste sind dann Sigrid und Marina, Beatrice Egli, Oswald Sattler und andere. „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ gibt es nach der Fernsehausstrahlung auch in der ARD Mediathek.

Mit Andy Borg auf Zeitreise: Die schönsten Lieder von den 1950ern bis heute

Neben ihren aktuellen Songs haben die musikalischen Gäste auch eine Menge Oldies und Klassiker dabei. Zu Gast in Andy Borgs Weinstube am 30. April 2022 ist u.a. Jonny Hill. Er steht seit 55 Jahren auf der Bühne. Gemeinsam mit Andy Borg singt er den Klassiker „Country Roads“ von John Denver. Saso Avsenik ist der Enkel von Slavko Avsenik, der in den 1950er Jahren den Oberkrainer-Sound erfunden hat. Saso setzt die Tradition seines Großvaters fort – auch dadurch, dass er auf dessen Original-Akkordeon spielt. Andy Borg singt mit ihm und seiner Gruppe. Conny und die Sonntagsfahrer, eine Retro-Band aus Bayern, haben sich auf Schlager der 50er- und 60er Jahre spezialisiert. Und auch Ramon Roselly singt mit Andy Borg Hits Lieder der frühen 60er. Andy Borg verbeugt sich vor Peter Alexander mit dessen Hit „Pedro – Mandolinen um Mitternacht“, der in den 1970er Jahren erschien. Frank Galan erinnert an die großen Hits von Julio Iglesias. Den Sound der 1980er Jahre bringt Linda Fäh mit in die Weinstube: Neben ihrem Lied „Lieblingsplatz“ singt die Schweizerin ein Medley mit Hits aus dem Jahrzehnt, das mit dem Mauerfall endete. So wurde Ute Freudenbergs Klassiker „Jugendliebe“ 1980 ein Riesen-Hit in der DDR und nach 1990 auch im Westen sehr populär.

Schlager-Spaß am 28. Mai 2022 u.a. mit Beatrice Egli

Auch am 28. Mai lädt Andy Borg wieder in seine Weinstube ein. Dann singt Beatrice Egli, Top-Star der aktuellen Schlager-Szene, u.a. ein Duett mit Andy Borg. Weitere Gäste sind Sigrid und Marina, Tiroler Wind, Graziano, Oswald Sattler, Max Weidner und die österreichische Schlager-Legende Elfi Graf.

Zum Schutz vor Corona ohne Studiopublikum

Die aktuellen Sendungen und Aufzeichnungen finden wegen Bestimmungen zum Schutz vor dem Coronavirus in der Regel ohne Studiopublikum statt.

Die Sendungen im Fernsehen

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“, 30. April 2022, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen
Wiederholung am 1. Mai 2022, 13 Uhr, SWR Fernsehen
„Schlager-Spaß mit Andy Borg“, 28. Mai 2022, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Die Folgen sind nach Ausstrahlung im SWR Fernsehen in der ARD Mediathek zu sehen.

Die Sängerin Linda Fäh  (Foto: SWR, Kimmig/Kerstin Joensson)
Linda Fäh © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson Kimmig/Kerstin Joensson Bild in Detailansicht öffnen
Ramon Roselly © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson Kimmig/Kerstin Joensson Bild in Detailansicht öffnen
Frank Galan © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson Kimmig/Kerstin Joensson Bild in Detailansicht öffnen
Sašo Avsenik & seine Oberkrainer © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson SWR/Kimmig/Kerstin Joensson Bild in Detailansicht öffnen
Jonny Hill © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson Kimmig/Kerstin Joensson Bild in Detailansicht öffnen
Ute Freudenberg © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson Kimmig/Kerstin Joensson Bild in Detailansicht öffnen
Andy Borg Begrüßt in seiner gemütlichen Weinstube u.a. Sašo Avsenik & seine Oberkrainer © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson Kimmig/Kerstin Joensson Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Jürgen Ruf

E-Mail:
juergen.ruf@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN