Gesicht der Erinnerung

STAND
Christina, eine junge Frau mit kurzen Haaren, in einem Club. Im Hintergrund ist ein junger Mann zu sehen. (Foto: SWR, Jacqueline Krause-Burberg)
Gesicht der Erinnerung: Christina (Verena Altenberger) in einem Club, in den sie Patrick (Alessandro Schuster, im Hintergrund) mitgenommen hat. © SWR/Jacqueline Krause-Burberg Jacqueline Krause-Burberg
Gesicht der Erinnerung: Christina (Verena Altenberger) hat Patrick (Alessandro Schuster) zum Grab ihrer Jugendliebe mitgenommen. © SWR/Jacqueline Krause-Burberg Jacqueline Krause-Burberg
Gesicht der Erinnerung: Patrick (Alessandro Schuster) ist seit ihrer groߟen Jugendliebe der erste Mann, den Christina wenigstens ein Stück in ihr Leben lässt. © SWR/Jacqueline Krause-Burberg Jacqueline Krause-Burberg
Gesicht der Erinnerung: Weil Jacob (Fabian Busch) verheiratet war, trafen er und die junge Christina (Judith Altenberger) sich heimlich im Wald. © SWR/Jacqueline Krause-Burberg Jacqueline Krause-Burberg
Familienerbe: Mitten im ohnehin schon chaotischen Countdown zum Familienfest erfahren Maren (Ulrike C. Tscharre, 3.v.r.), Leo (Christina Hecke, 2.v.l.) und Mattes (Lucas Prisor, rechts), sowie Judith (Anne-Marie Lux, links), Torsten (Torben Liebrecht, 3.v.l.) und Lissai (Iry Quainoo, 3.v.r.), dass die Eltern verunglückt und vermutlich tot sind. © SWR/Zeitsprung pictures/Patrick Pfeiffer Zeitsprung pictures/Patrick Pfeiffer
Familienerbe: Mattes (Lucas Prisor), das Nesthäkchen der Familie, hat sich Hals über Kopf in Judith (Anne-Marie Lux), den Hausgast, verliebt und steckt außerdem mal wieder in einem finanziellen Engpass. © SWR/Zeitsprung pictures/Patrick Pfeiffer Zeitsprung pictures/Patrick Pfeiffer
Sugarlove: Patrick (Fritz Karl) ist eigentlich sehr glücklich mit Julia (Barbara Auer). Nur ihr neuerdings abhandengekommenes Interesse an Sexualität macht ihm zu schaffen. © SWR/Hager Moss Film/Bernd Spauke Hager Moss Film/Bernd Spauke
Sugarlove: Claire (Cosima Henman) verführt Patrick (Fritz Karl) in seinem Büro in der Uni. Legt sie es womöglich darauf an, erwischt zu werden? © SWR/Hager Moss Film/Bernd Spauke Hager Moss Film/Bernd Spauke
STAND
AUTOR/IN