STAND

Was wäre wenn? Anlässlich der Landtagswahlen am 14. März 2021 schlüpfen Erstwähler*innen beim Onlinespiel „Wie entscheidest Du?“ in die Rolle von Regierungschef*innen und lösen Aufgaben. Vor allem müssen sie Entscheidungen treffen.

Einmal Regierungschef*in sein und politische Entscheidungen treffen – und sehen, welche Konsequenzen das hat. Der spielerische Ansatz lädt Erstwähler*innen ein, Politik aus einer anderen Perspektive zu sehen und möchte vor allem Spaß und Neugier an politischen Themen ihrer Lebenswelt wie Klimaschutz, digitales Leben oder gesellschaftlichen Zusammenhalt wecken.

Spielerlebnis mit Wertekompass

Die Spieler*innen bewegen sich als Avatare durch den Spielplan, steuern verschiedene Aufgaben an, wählen aus vier Antwortoptionen ihre Lösungen aus. Sie können zwischen klaren Entscheidungslösungen, einem Kompromiss oder dem Aufschub der Entscheidung wählen. Zu jeder Aufgabe stehen grundlegende Informationen bereit, die die Entscheidungsfindung unterstützen. Ist eine Option ausgewählt, gibt es ein Feedback darüber, welche Konsequenzen das Handeln hat. Die Szenarien bringen die Spielenden in die Lage zu erkennen, wie ihr eigener Wertekompass aussieht und wie sie zu bestimmten Themen stehen. Sie erhalten ein Gespür dafür, wie sie sich als Regierungschef*in fühlen, was ihr Handeln bestimmen würde und wie ausgeprägt ihre Entscheidungskraft, Kompromissfähigkeit und ihr langer Atem wäre.

Spielplan und Entwickler

Der Spielplan greift den Slogan „Bring deine Welt in Bewegung“ auf mit einer bunten Erfahrungswelt, in der die Spieler*innen sich bewegen können, um die Aufgaben des Spiels anzusteuern. Das Design des Onlinespiels wurde passend für die Altersgruppe der Erstwähler*innen entworfen.

Entwickelt wurde das Spiel in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Spieleentwickler Martin Härtlein, die Firma „Kastanie Eins“ hat das Spiel programmiert. Der SWR arbeitet bei diesem Projekt mit den Landeszentralen für politische Bildung Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zusammen.

Format

Wie entscheidest du?
Onlinespiel ab 15. Februar 2021 auf DASDING.de und über SWR.de/wieentscheidestdu  sowie via browserbasierter Web-App auf Smartphones, Tablets und auf PCs spielbar

Eine Hand tippt mit dem Finger auf eine Smartphone-App. © SWRGetty ImagesiStockphoto (Foto: SWR, Getty Images/iStockphoto)
In dieser App können politische Entscheidungen getroffen werden. © SWR/Getty Images/iStockphoto Getty Images/iStockphoto Bild in Detailansicht öffnen
Die User*innen sehen im Spiel, welche Konsequenzen ihre Entscheidungen haben. © SWR/Getty Images/iStockphoto Getty Images/iStockphoto Bild in Detailansicht öffnen
Das neue SWR Onlinespiel „Wie entscheidest du?“ wendet sich gezielt, aber nicht nur, an Erstwähler*innen. © SWR/Getty Images/Istockphoto Getty Images/iStockphoto Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Pressekontakt

Bianca von der Weiden

E-Mail:
bianca.von_der_weiden@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN