Die SWR Zeitreise - Nachrichten von damals: Moderatorin Alev Seker © SWRAlexander Kluge (Foto: SWR, Alexander Kluge)

Zeitgeschichte „Die SWR Zeitreise – Nachrichten von Damals“

Apollo-9-Astronaut im Elsass und Hagelraketen in Ravensburg im Juni 1969 / Geschichtsreihe mit Moderatorin Alev Seker / 16. Juni, 16 Uhr, SWR Fernsehen

Es hat sich eine Menge getan in den letzten 50 Jahren im Südwesten in Gesellschaft, Politik und Alltag. Was genau, das verrät die Geschichtsreihe „Die SWR Zeitreise – Nachrichten von Damals“ im SWR Fernsehen. Moderatorin Alev Seker beleuchtet in der fünften Folge am 16. Juni 2019 um 16 Uhr den Frühsommer im Juni 1969. Damals stand unter anderem das 17-jährige Fußballtalent Uli Hoeneß im Fokus, der Apollo-9-Astronaut Russell Schweickart spürte seinen elsässischen Wurzeln nach und die ersten Hagelraketen flogen.

Juni 1969: Astronaut aus Lembach, Nachwuchsfußballer Hoeneß

Das elsässische Örtchen Lembach steht Kopf: Im Juni 1969 besucht der Apollo-9-Astronaut Russell Schweickart die Heimat seines Großvaters. Dort begrüßen ihn 40 Familien mit Namen Schweickart und zahlreiche Medienvertreter aus dem In- und Ausland. Einen ersten Medienrummel erlebt auch der 17-jährige Ulmer Uli Hoeneß. Das Fernsehen porträtiert den Kapitän der Schülerauswahl des DFB, der als das größte Nachwuchstalente der deutschen Fußballszene gilt. Derweil streiten Lehrer, ob der reguläre Samstagsunterricht sein muss. Die Ganztagsschule kommt als Alternative ins Spiel. Davon gibt es 1969 in Baden-Württemberg drei – eine ist das Bildungszentrum in Bodnegg, Landkreis Ravensburg. Und noch eine Neuerung gibt es im Juni 1969 im Landkreis: In Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen schießen Bauern zur Hagelabwehr Raketen in die Luft. Deren Silberiodid-Gemisch soll Hagel in Regen umwandeln – mit strittigem Erfolg.

Erstes Atomkraftwerk in Obrigheim, ein Yogi in Stuttgart

Zuversichtlich ist man hingegen in Obrigheim am Neckar. Dort wird das erste Atomkraftwerk der Bundesrepublik feierlich eröffnet. Im rund 40 Kilometer entfernten Heidelberg demonstrieren Fahrgäste gegen mehrere Fahrpreiserhöhungen im Nahverkehr mit Sitzblockaden. Bequem und günstig sitzt es sich auf dem leichten Wiener Stuhl Nr. 14, dem meistverkauften Stuhl der Welt. Seine Erfolgsformel gründet auf der Technik, Holz zu biegen, die Michael Thonet vor 150 Jahren, 1819 in Boppard entwickelte. Biegsam zeigt sich auch ein Yogi aus Indien: Er praktiziert im Zentrum Stuttgarts Yogaübungen und weckt das öffentliche Interesse, wie eine anschließende Umfrage zeigt. Schließlich runden Meldungen über Erfolge der heimischen Wirtschaft diese Etappe der SWR Zeitreise ab: Dosenmilch, Milchpulver und Fruchtsäfte aus dem Südwesten sind Exportschlager und spülen Millionenbeträge in baden-württembergische Kassen.

Neue SWR Geschichtsreihe

Was war den Menschen im Südwesten vor 50 Jahren wichtig? Worüber haben die regionalen Nachrichtensendungen „Abendschau“ oder „Blick ins Land“ berichtet? Welche politischen oder wirtschaftlichen Themen waren aktuell? Moderatorin Alev Seker nimmt die Zuschauer einmal im Monat mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Manches hat sich seitdem geändert, anderes ist heute noch vertraut. Manche Veränderungen, die damals ihren Anfang nahmen, wirken bis heute nach. Etliche Industriezweige, die 1969 noch wirtschaftlich bedeutend waren, sind mittlerweile verschwunden. Mit Neugier und Augenzwinkern schaut die neue Reihe auch auf manche Kuriosität zurück.

Die Moderatorin

Alev Seker wurde 1985 in Heilbronn geboren. Sie studierte Kultur- und Medienbildung in Ludwigsburg und Bangkok. Danach war sie als Reporterin und Onlinerin im SWR Studio Heilbronn im Einsatz, anschließend als Multimediareporterin im SWR Studio Tübingen. Nach dem journalistischen Volontariat beim SWR war sie als Hörfunk-CvD bei DASDING tätig. Seit März 2018 ist sie Reporterin und Redakteurin bei „Kaffee oder Tee“ und bei ihren Einsätzen gelegentlich auch vor der Kamera zu sehen. Seit Februar 2019 moderiert sie einmal im Monat „Die SWR Zeitreise – Nachrichten von Damals“.

Sendung

Die 30-minütige Sendung „Die SWR Zeitreise – Nachrichten von Damals“ wird am 16. Juni 2019 um 16:00 Uhr im SWR Fernsehen gezeigt. Die weiteren Folgen laufen einmal im Monat zur selben Zeit.

Die SWR Zeitreise - Nachrichten von damals: Moderatorin Alev Seker © SWRAlexander Kluge (Foto: SWR, Alexander Kluge)
Die SWR Zeitreise - Nachrichten von damals: Moderatorin Alev Seker © SWR/Alexander Kluge Alexander Kluge

Pressekontakt

Grit Krüger

E-Mail:
grit.krueger@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND