Fatma Mittler-Solak © SWR Alexander Kluge (Foto: SWR, Alexander Kluge)

Wohnungszutritt Wie Diebe sich Vertrauen erschleichen

Dauer

Außerdem: Psychogramm des Bombenlegers Graumann / „Kriminalreport Südwest“ am Montag, 1. April 2019, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen

Fatma Mittler-Solak moderiert die Sendung des Südwestrundfunks (SWR) mit folgenden Themen:

Aus Respekt oder Mitleid: Warum Menschen Verbrecher in ihre Wohnung lassen

Diebe nutzen Tricks, um in die Wohnung eines Opfers gelassen werden: als Mann von den Stadtwerken, der das Trinkwasser kontrollieren muss und sogar vorher anruft, oder als Schwangere, die für ein Glas Wasser mit in die Küche kommen darf. „Kriminalreport Südwest“ zeigt anhand von Fällen aus Stuttgart, Speyer und Trier die aktuellen Tricks.

Aus Rachsucht gemordet: Wie Bernhard Graumann zum Bombenleger wurde

109 Menschen standen auf der Liste der Personen, mit denen Bernhard Graumann noch eine Rechnung offen hatte und an denen er sich rächen wollte. Einen Arzt hat er mit einer Paketbombe getötet, eine Mutter und ihr Kind verletzt. Nach diesen Taten beging der Pfälzer Landschaftsgärtner Selbstmord. Eine weitere Bombe wurde entschärft und die Polizei weiß nicht, ob noch weitere Sprengsätze existieren. Wie wurde der Mann zum rachsüchtigen Serientäter?

Bei Lieferung Raub: Wie Freiburger Pizzaboten in die Falle gelockt werden

Pizzaboten sind meist nachts allein unterwegs und liefern auch in den finstersten Hinterhof. In Freiburg werden sie in letzter Zeit immer wieder überfallen und ausgeraubt. „Kriminalreport Südwest“ berichtet über einen Fall.

Frische gefischte Geldbeutel: Wie Trickdiebe auf dem Wochenmarkt Beute machen

Wochenmärkte bieten für Trickdiebe viele Gelegenheiten, schnell und einfach Beute zu machen. Die Opfer sind abgelenkt, es herrscht Gedränge – gute Voraussetzungen, um unbemerkt ein Portemonnaie oder ein Smartphone aus Jacke oder Handtasche zu ziehen. „Kriminalreport Südwest“ zeigt, wie man sich schützen kann.

Erst zahlen, dann wohnen: Wie Betrüger die Not der Wohnungsuchenden ausnutzen

Bezahlbare Immobilien in Städten sind rar, auch im Südwesten steigen die Preise rasant. Viele Menschen sind lange auf der Suche. Wenn sie dann ein vermeintlich großartiges Angebot sehen, sind sie oft bereit, alles dafür zu tun, sogar in Vorkasse zu gehen. Peter L. aus Ulm hat so 17.500 Euro für ein Haus bezahlt, das gar nicht zu verkaufen war. Auch den Makler gibt es nicht. Wie erkennt man einen Immobilienbetrug?

Der Abdruck des Täters: Wie die Polizei über den Schuh zum Verbrecher findet

„Kriminalreport Südwest“ zeigt an einem Fall aus dem Rhein-Neckar-Gebiet, dass ein Täter mit einem Fuß- oder Schuhabdruck überführt werden kann. Die Polizei folgte dabei der „Fährte“ mit hochtechnisierten Methoden.

Hilfe rufen statt glotzen: Wie zwei 16-jährige Mädchen zu Alltagsheldinnen wurden

Man muss sich nicht zwischen Streithähne werfen, um Zivilcourage zu beweisen. Dina und Celija wurden aktiv, als viele andere bei einer Prügelei zuschauten. Die beiden 16-Jährigen aus Schwetzingen riefen rechtzeitig die Polizei und versuchten bis zu deren Eintreffen, die Lage zu beruhigen, ohne sich selbst zu gefährden.

Kriminalreport Südwest

Das Fahndungs- und Präventionsmagazin "Kriminalreport Südwest" beschäftigt sich mit den Themen Einbruch, Diebstahl, Betrug oder Gewaltverbrechen sowie Todes- und Vermisstenfälle aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Dabei spielen aktuelle Fahndungsfälle und Prävention eine entscheidende Rolle. Fatma Mittler-Solak moderiert die 45-minütigen Magazinsendungen im SWR Fernsehen. Tathergänge werden journalistisch seriös nachgestellt, die Zuschauerinnen und Zuschauer erhalten einen realitätsnahen Eindruck des Geschehens und zahlreiche Anhaltspunkte für eine erfolgreiche Fahndung. 3D-Grafiken unterstützen dabei die Verortung im Sendegebiet. Gäste im Studio oder live zugeschaltete Expertinnen und Experten vertiefen die Themen. Zudem erfahren die Zuschauenden, wie sie sich schützen können.

Sendung

„Kriminalreport Südwest“ am Montag, 1. April 2019, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen

Bildergalerie "Kriminalreport Südwest"

Fatma Mittler-Solak © SWR Alexander Kluge (Foto: SWR, Alexander Kluge)
Fatma Mittler-Solak © SWR /Alexander Kluge Alexander Kluge Bild in Detailansicht öffnen
Fatma Mittler-Solak © SWR/Alexander Kluge Alexander Kluge Bild in Detailansicht öffnen
Fatma Mittler-Solak © SWR/Jost Bösenberg Jost Bösenberg Bild in Detailansicht öffnen
Fatma Mittler-Solak © SWR /Alexander Kluge Alexander Kluge Bild in Detailansicht öffnen

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de
STAND