Zu Gast u a. Anita (l.) und Alexandra Hofmann (r.), hier im Trio mit Andy Borg. © SWRKimmigKerstin Joensson (Foto: SWR, Kimmig/Kerstin Joensson)

Unterhaltung Gute Unterhaltung mit Andy Borg – Pfadfinderehrenwort!

Folge 4 der neuen SWR Show „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ am 30. März 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen / u. a. mit: den Nockis, Den jungen Zillertalern und den Amigos

In Andy Borgs Weinstube in Villingen-Schwenningen herrscht wieder beste Stimmung –Sänger und Moderator Andy Borg begrüßt in einer neuen Ausgabe „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ wieder Stars des Schlagers und der Volksmusik, Talente aus dem Südwesten und Menschen mit besonderen Geschichten. Dieses Mal u. a. mit der elfjährigen Pia Muschal aus Villingen-Schwenningen. Sie erklärt Andy Borg die wichtigsten Regeln und Tricks der Pfadfinder und lässt ihn sein Pfadfindertalent erproben. „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ ist am Samstag, 30. März 2019 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen.

U. a. mit den Nockis, Die jungen Zillertaler und den Amigos

Im März zu Gast bei Andy Borg sind unter anderem: die Nockis aus Österreich, die Blaskapelle „Peng“ aus Meßkirch, Bata Illic, Calimeros, Die jungen Zillertaler, Amigos sowie Helmut Lotti. Dazu treten aus der Region das musikalische Duo Anita und Alexandra Hofmann auf.

Dauer

Elfjährige Pfadfinderin aus Villingen-Schwenningen zu Gast im Studio

In der Sendung werden außerdem besondere Menschen aus dem Südwesten vorgestellt. Dabei haben auch die Kleinen die Möglichkeit ihr Talent zu zeigen: diesmal zum Beispiel die elfjährige Pfadfinderin Pia Muschal aus Villingen-Schwenningen, die Andy Borg über die Begrüßung der Pfadfinder aufklärt und in die Kunst der Knoten einführt. Was bei ihr so einfach aussieht, ist für Andy Borg eine Herausforderung. „Jeden Tag eine gute Tat“ ist der Leitspruch der Pfadfinder, den die Elfjährige Andy noch ans Herz legt, bevor sie sich nach Art der Pfadfinder verabschiedet.

Aprilausgabe u. a. mit Ross Antony, Nik P. und Marc Pircher

Die folgende Aprilausgabe von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ ist ausnahmsweise nicht an einem Samstag, sondern am Ostermontag, 22. April 2019, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen. Zu Gast bei Andy Borg sind in Folge fünf unter anderem: Marc Pircher, Nik P., Anna-Carina Woitschack und die Fetzig´n aus dem Zillertal. Außerdem in der Sendung: Der gebürtige Brite, Musiker und Entertainer Ross Antony.

Sendung

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“, 30. März, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“, Ostermontag, 22. April 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Pressekontakt

Grit Krüger

E-Mail:
grit.krueger@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND