Gewinner des „SWR3 Comedy Förderpreises" 2019 Jan Overhausen © SWRBjörn Pados (Foto: SWR, Björn Pados)

Talentförderung Jan Overhausen aus Freiburg gewinnt „SWR3 Comedy Förderpreis“ 2019

Finale beim „SWR3 Comedy Festival“ in Bad Dürkheim vor Fachjury und Publikum

Der Gewinner des diesjährigen „SWR3 Comedy Förderpreises“ ist Jan Overhausen aus Freiburg. Er setzte sich mit seinem Live-Auftritt auf dem „SWR3 Comedy Festival“ in Bad Dürkheim gegen vier weitere Kandidatinnen und Kandidaten durch.

Dauer

Jan Overhausen überzeugte mit hoher Gag-Dichte und starkem Timing

Eine Fachjury, der SWR3 Comedy-Chef Andreas Müller, die Comedians Katie Freudenschuss, Andi Kraus und Matze Weinmann von Eure Mütter sowie Bad Dürkheims Bürgermeister Christoph Glogger angehörten, wählte Jan Overhausen aus den fünf Finalisten zum Sieger. Andreas Müller begründet die Entscheidung der Jury: „Jan Overhausen hat eine verständliche, sofort nachvollziehbare, stringente Geschichte erzählt, angereichert mit allerlei Gags und Pointen, wirklich sehr gut gesetzt und sein Timing hat gestimmt. Es war ein ständiges Kichern und Lachen im Publikum. Das hat er einfach am besten gemacht.“

Von gescheiterten Anmachversuchen und chaotischem WG-Leben

Overhausen ist kürzlich mit zwei anderen Comedians nach Berlin gezogen. In seinem Programm berichtet er über sein Single-Dasein, gescheiterte Anmachversuche oder chaotische Situationen in seiner WG.

Comedy-Coaching von Andreas Müller

Als Gewinn erhält Jan Overhausen ein individuelles Comedy-Coaching von Andreas Müller, ein professionelles Fotoshooting, ein Porträt im SWR3 Club-Magazin sowie die Chance, sich im Radio, online und bei Live-Auftritten, u. a. beim nächsten „SWR3 Comedy Festival“, für SWR3 zu zeigen. Bei SWR3 ist Comedy bereits seit den 1990er-Jahren neben Musik und Information eines der wichtigsten Programmelemente.

Fünf Talente bewiesen ihr Können

Aus mehr als 50 Bewerbern traf die SWR3 Comedy-Redaktion eine Vorauswahl, über die die SWR3 Community auf SWR3.de abstimmen konnte. Fünf Finalisten schafften es so auf die Live-Bühne in Bad Dürkheim. Neben Jan Ovrhausen traten Riccardo Vaccaro, Maria Clara Groppler, Niklas Siepen und Ramona Rockenhausen auf.

Bildergalerie: „SWR3 Comedy Förderpreises" 2019

Christoph Glogger, Katie Freudenschuss, Andi Kraus, Matze Weinmann, Andreas Müller, Jan Overhausen, Maria Clara Groppler, Ramona Rockenhausen, Niklas Siepen und Riccardo Vaccaro (v.l.n.r.)  © SWRBjörn Pados (Foto: SWR, Björn Pados)
Christoph Glogger, Katie Freudenschuss, Andi Kraus, Matze Weinmann, Andreas Müller, Jan Overhausen, Maria Clara Groppler, Ramona Rockenhausen, Niklas Siepen und Riccardo Vaccaro (v.l.n.r.) © SWR/Björn Pados Björn Pados Bild in Detailansicht öffnen
Jan Overhausen (l.) und Andreas Müller (r.) © SWR/Björn Pados Björn Pados Bild in Detailansicht öffnen
Kemal Goga, Jan Overhausen und Andreas Müller (v.l.n.r.) © SWR/Björn Pados Björn Pados Bild in Detailansicht öffnen
Jan Overhausen, Gewinner des „SWR3 Comedy Förderpreises" 2019 © SWR/Björn Pados Björn Pados Bild in Detailansicht öffnen
Gewinner des „SWR3 Comedy Förderpreises" 2019 Jan Overhausen © SWR/Björn Pados Björn Pados Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Corinna Scheer

E-Mail:
corinna.scheer@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND