Die Verschiebung. Lil (Bettina Kurth), Ant (Maximilian Brauer) © SWRSerotonin (Foto: SWR, Serotonin)

SWR2 Hörspielserien/Podcast Der Koffer aus dem Mauerstreifen / Die Verschiebung (2. Staffel)

„Der Koffer aus dem Mauerstreifen“ folgt einer dokumentarischen Spurensuche in Berlin. Die Mysteryserie „Die Verschiebung“ über Big Fritz und sein Familiengeheimnis geht in die 2. Staffel.

Nach den bei Publikum und Kritik sehr erfolgreichen Serien „Akte 88“, „Nazif und der Silberne Bär“ und „We love Israel“ im Jahr 2018 setzt SWR2 auch 2019 auf das Genre Serie: sowohl im Radio als auch on demand in der ARD Audiothek und als Podcast.

Dauer

Ein alter Koffer im Schatten der Berliner Mauer

Was macht man mit einem Koffer, der einem nicht gehört, dessen Fundort nicht mehr existiert und dessen Verlust Jahrzehnte zurückliegt? Er ist beige, aus stoffüberzogener Pappe und kaum größer als eine Aktentasche. Gefunden wurde er in den 80er Jahren auf einem stillgelegten Bahnsteig am S-Bahnhof Gesundbrunnen im geteilten Berlin – mitten im Mauerstreifen. Sein Inhalt sind Fotos, Postkarten und Dokumente eines Menschen, bewahrt wie in einer Zeitkapsel. 30 Jahre später fällt der Koffer der Journalistin Frédérique Veith in die Hände. Zusammen mit ihrer Kollegin Marianne Wendt begibt sie sich auf die Suche, um das Geheimnis des Koffers zu lüften und ihn seinem ursprünglichen Besitzer wieder zurückzugeben.

Eine rätselhafte Verschiebung der Naturgesetze

Ant ist Biohacker und hat harmlose Bakterien zum Leuchten gebracht – was ihm den Zugang zur Welt des Immobilienmoguls Robert Fritz verschafft hat, der allein mit seiner Tochter Lilian in einem großen Haus lebt. Nach einem Auftritt im Club ihres Vaters fällt Lil ins Koma, kann aber unter Wasser atmen und erinnert sich plötzlich an Dinge, die so gar nicht passiert sind. Sind die Leuchtbakterien schuld? Die zweite Staffel der Serie „Die Verschiebung“ führt Ant direkt in eine parallele Tiefseewelt. Auch Lil fühlt sich im Wasser wohler als an der Luft. Gab es da eine individuelle Verschiebung bei den Naturgesetzen? Die zweite Staffel gibt noch ein paar mehr Rätsel auf, auch und vor allem das Familienrätsel um den zweispältigen Big Fritz und seine verschwundene Frau, Lils Mutter … Die Mysterythriller-Hörspielserie „Die Verschiebung“ ist eine Produktion des renommierten Autorenduos Serotonin.

Sendungen

Der Koffer aus dem Mauerstreifen
Zehnteilige Audioserie und Webdoku von Marianne Wendt und Frédérique Veith
Ab 31. August 2019 als Podcast, Webdoku und in der ARD Audiothek
2. bis 6. September und 9. bis 13. September, jeweils ca. 19:30 Uhr in SWR2

Die Verschiebung (Staffel 2)
Mysterythriller-Hörspielserie von Serotonin (2 Staffeln à 10 Folgen)
Ab sofort als Podcast und in der ARD Audiothek
1. bis 5. Juli und 8. bis 12. Juli, jeweils ca. 19:45 Uhr in SWR2

Bildergalerie: SWR2 Hörspielserien

Die Verschiebung. Big Fritz (Bernhard Schütz, mi.), Bones (Barbara Philipp, liegend), Lil (Bettina Kurth, re.) © SWRSerotonin (Foto: SWR, Serotonin)
Die Verschiebung. Big Fritz (Bernhard Schütz, mi.), Bones (Barbara Philipp, liegend), Lil (Bettina Kurth, re.) © SWR/Serotonin Serotonin Bild in Detailansicht öffnen
Die Verschiebung. Lil (Bettina Kurth), Ant (Maximilian Brauer) © SWR/Serotonin Serotonin Bild in Detailansicht öffnen
Die Verschiebung. Ant (Maximilian Brauer) © SWR/Serotonin Serotonin Bild in Detailansicht öffnen
Die Verschiebung. Lil (Bettina Kurth), Ant (Maximilian Brauer) © SWR/Serotonin Serotonin Bild in Detailansicht öffnen
Die Verschiebung. V.li.: Maggie (Simone Kabst), Bones (Barbara Philipp) © SWR/Serotonin Serotonin Bild in Detailansicht öffnen
„Der Koffer aus dem Mauerstreifen“. Am ehemaligen Geisterbahnhof Berlin-Gesundbrunnen findet sich 1989 ein Koffer mit Briefen, Dokumenten, Unterlagen. Wem gehört er? © SWR/Frédérique Veith Frédérique Veith Bild in Detailansicht öffnen
„Der Koffer aus dem Mauerstreifen“. Die Autorinnen Marianne Wendt und FrŽédérique Veith versuchen 30 Jahre nach dem Mauerfall das RŠätsel des Koffers zu ergrüŸnden. © SWR/FrŽédérique Veith FrŽédérique Veith Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Oliver Kopitzke

E-Mail:
oliver.kopitzke@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND