Fahnen einiger EU-Mitgliedsstaaten vor dem Europäischen Parlamentsgebäude in Brüssel © SWREuropäisches Parlament (Foto: SWR, Europäisches Parlament)

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz

Aktuelle Berichterstattung zu Europa- und Kommunalwahlen 2019 im SWR Fernsehen, SWR Hörfunk, bei den SWR Onlineangeboten und im Ersten

Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet aktuell über die Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019: in Beiträgen, mit Experten-Interviews und Hintergrundinformationen sowie Analysen und Korrespondentenberichten.

Zu den Programmschwerpunkten gehören:

Die Wahlen online unter SWR.de/wahl

Der SWR bietet mit einem umfangreichen Online-Angebot unter SWR.de/wahl Informationen und Orientierung: Wie funktionieren die Kommunal- und die Europawahl? Wer darf wählen und wer nicht? Was ist kumulieren und panaschieren? Diese und weitere Fragen werden ausführlich beantwortet.

SWR-Europawahlcheck

Der SWR lädt alle in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zur Europawahl zugelassenen Parteien zum SWR-Europawahlcheck ein. Die Kandidatinnen und Kandidatenbeantworten sieben wichtige Fragen zur Europapolitik in jeweils einer Minute. Bürgerinnen und Bürger haben damit die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Positionen aller Parteien zu verschaffen. Außerdem werden die für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz relevanten Aspekte erklärt und eingeordnet.

Wahlergebnisportal

Ab dem Wahlabend am 26. Mai können Nutzerinnen und Nutzer in einem Ergebnisportal unter SWR.de/wahl durch Eingabe ihrer Postleitzahl die Ergebnisse ihrer Gemeinde- bzw. Stadtratswahl abrufen. Auch die Ergebnisse der Europawahl sind hier bis auf Ortsebene zu finden. Ein ausführlicher Analyseblock für beide Wahlen ergänzt das Angebot.

Landkreis-Check

Speziell zur Kommunalwahl werden im „Landkreis-Check“ alle rheinland-pfälzischen Kreise und kreisfreien Städte porträtiert. Was sind die Besonderheiten der Region? Welche Themen prägen den Kommunalwahlkampf? Wie lautete das Wahlergebnis der Kommunalwahlen 2014? Alle relevanten Informationen und Zahlen sind hier zusammengefasst.

Die Wahlen im SWR Fernsehen

Zur Sache Rheinland-Pfalz extra
23. Mai 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Europa und wir – Wie die EU unseren Alltag prägt
23. Mai 2019, 21 Uhr, SWR Fernsehen

Es geht um viel bei dieser Europawahl. Die Gegner des europäischen Gedankens machen mobil. Die Befürworter sehen Europa als Friedens- und Wohlstandsprojekt. Welche Rolle spielt Europa tatsächlich im Alltag der Menschen im Südwesten? Welche Antworten hat die Politik auf deren Fragen und Forderungen zu Europa? In dem 45-minütigen Feature kommen Bürgerinnen und Bürger aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zu Wort und beschreiben, in welchem Ausmaß die EU ihr tägliches Leben prägt.

SWR – Die Wahl: Sondersendungen am Tag der Wahl
26. Mai 2019, SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz
17:45 – 18 Uhr, 18:10 – 18:45 Uhr, 20:20 – 21:15 Uhr, 22:30 – 23:30 Uhr

In mehreren Sondersendungen berichtet das SWR Fernsehen am Wahlabend über die Kommunal- und Europawahl in Rheinland-Pfalz. Die wichtigsten Themen der Europawahl werden aus dem Blickwinkel von Rheinland-Pfalz beleuchtet. Die ersten Ergebnisse der Kommunalwahl werden analysiert. Ab 18 Uhr steht exklusiv für den SWR die Prognose für den Stadtrat in Mainz zur Verfügung. Die Korrespondenten Georg Link und Edda Markeli berichten live aus Berlin und Brüssel. Zu Gast im Studio sind alle Spitzenkandidatinnen- und kandidaten der Europawahl aus Rheinland-Pfalz sowie die Politologin Professorin Andrea Römmele. In Live-Schalten aus Kaiserslautern, Ludwigshafen, Trier, Mainz und Koblenz werden die Ergebnisse regional eingeordnet. Spitzenpolitiker aus dem Land beziehen zum Wahlausgang in den Sendungen Stellung. Es moderieren Birgitta Weber und Sascha Becker.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz am Tag der Wahl
26. Mai, SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz
18 – 18:10 Uhr, 19:45 – 20 Uhr, 21:45 – 22 Uhr

SWR – Die Wahl am Tag danach
27. Mai 2019, 18:15 – 18:45 Uhr, SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Welche Präferenzen hatte Rheinland-Pfalz an den Wahlurnen? Welche Folgen hat das Ergebnis der Kommunalwahl für die Städte und Gemeinden im Land? Wie verändert sich die politische Landschaft? Wer feiert sich am Tag nach der Wahl und wer muss Niederlagen verdauen? Reporter berichten über rheinland-pfälzische Spitzenpolitikerinnen und -politiker in den Berliner Parteizentralen und gehen interessanten Ergebnissen in den Regionen von Rheinland-Pfalz nach. Wie haben sich die Mehrheitsverhältnisse im Europaparlament verändert? Politikwissenschaftler Uwe Jun von der Universität Trier analysiert die Ereignisse und die politischen Folgen des Wahlabends. Moderatorin Britta Krane präsentiert Informationen über und für Rheinland-Pfalz.

Die Wahlen im SWR Hörfunk

DASDING Spezial
20. bis 26. Mai 2019, DASDING und unter DASDING.de

Eine Woche lang dreht sich alles um die Wahlen. Es werden Themen aufgegriffen wie beispielsweise: Was macht das Europaparlament? Brüssel versus Berlin – Wer entscheidet was? Außerdem berichtet ein Wahlhelfer über diese Aufgabe.

SWR2 Forum: Schicksalswahl für Europa – verliert die Europäische Union die Glaubwürdigkeit
22. Mai 2019, 17:05 – 17:50 Uhr, SWR2
Gesprächsleitung Thomas Ihm

SWR1 Rheinland-Pfalz: SWR1 Leute
26. Mai 2019, SWR1 Rheinland-Pfalz

Der Europa-Kenner und ehemalige Brüssel-Korrespondent Rolf-Dieter Krause analysiert das aktuelle Geschehen und berichtet über seine jahrzehntelange Korrespondententätigkeit.

Sonntag, 26. Mai 2019: „Wahl Spezial“
18:00 Uhr bis 24:00 Uhr.
SWR1 Rheinland-Pfalz
Mit Schalten zu Infratest Dimap, in die SWR-Regionalstudios, nach Berlin und Brüssel

SWR2 Aktuell: Europa- und Kommunalwahlen
26. Mai 2019, 18 – 18:30 Uhr, 20 – 20:15 Uhr, SWR2

SWR4 Rheinland-Pfalz – Die Wahl
26. Mai 2019, 18 – 24 Uhr, SWR4 Rheinland-Pfalz

Ausführliche Berichterstattung über die Europa- und Kommunalwahlen mit Ergebnissen aus Brüssel und den Kommunen in Rheinland-Pfalz, Prognosen und Trends. Zu Wort kommen Politiker, Korrespondenten, Reporter, Kommentatoren und politische Experten. Wer sind in Europa die Wahlsieger, welche Protagonisten treten ab? Was bedeutet die EU-Wahl für Deutschland? SWR Reporter sind in Rheinland-Pfalz unterwegs und berichtet über die Anliegen der Menschen an die Kommunalpolitik vor Ort. Landespolitische SWR Korrespondenten berichten über die Ergebnisse der Regionen in Rheinland-Pfalz und ordnen sie ein. Es moderiert Katja Jorwitz.

SWR2 Forum: Europa nach der Wahl
27. Mai 2019, 17:05 – 17:50 Uhr, SWR2
Gesprächsleitung Martin Durm

SWR4 Rheinland-Pfalz: Sondersendung am Tag danach
27. Mai 2019, 16 – 18 Uhr, SWR4 Rheinland-Pfalz


Analyse der Wahlergebnisse und ihrer Bedeutungen für die Kommunen in den Regionen mit Berichten aus den SWR Studios Mainz, Koblenz, Trier, Ludwigshafen und Kaiserslautern.

Fahnen einiger EU-Mitgliedsstaaten vor dem Europäischen Parlamentsgebäude in Brüssel © SWREuropäisches Parlament (Foto: SWR, Europäisches Parlament)
Fahnen einiger EU-Mitgliedsstaaten vor dem Europäischen Parlamentsgebäude in Brüssel © SWR/Europäisches Parlament Europäisches Parlament

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND