Dennis Wilms (li.) mit Kinderschmerztherapeut Prof. Boris Zernikow. © SWRFrank W. Hempel (Foto: SWR, Frank W. Hempel)

Ratgeber mit Dennis Wilms „rundum gesund: Schmerzen bei Kindern“

Moderation: Dennis Wilms / 17. Juni 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Wenn Kinder hinfallen, nimmt man sie in den Arm und tröstet: „Das geht gleich vorbei“. Aber was ist, wenn der Schmerz aufgrund einer Erkrankung ständiger Begleiter ist? Wie kann man Kinder mit chronischen Schmerzen sinnvoll unterstützen? „rundum gesund: Schmerzen bei Kindern“ beantwortet diese und weitere Fragen. Zu sehen am Montag, 17. Juni, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Themenschwerpunkt Schmerzen bei Kindern

Prof. Dr. Boris Zernikow, Leiter des deutschen Kinderschmerzzentrum in Datteln, erklärt Moderator Dennis Wilms, warum Kinder andere Patienten als Erwachsene sind, wie insbesondere bei Kindern Bauch und Gefühl zusammenhängen und wie es bei ihnen zu chronischen Schmerzen kommen kann – die sie auch wieder „verlernen“ können. Wie komplex die Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche sind, zeigen die Geschichten von Jennifer und Sophia. Beide mussten schon als Kind Erfahrungen mit anhaltenden Schmerzen machen. Die siebenjährige Sophia hat Rheuma, bei Jennifer war eine gutartige Vermehrung von Bindegewebe die Ursache. „rundum gesund“ zeigt, wie die Mädchen und ihre Familien in spezialisierten Kinderschmerzzentren gelernt haben, den Schmerz in den Griff zu bekommen. 

Schlaf-Gadgets

Außerdem in der Sendung: Besser Schlafen auf Knopfdruck – das klingt wie ein Traum. Der Markt für technische Helfer, die allesamt besseren Schlaf versprechen, boomt. Von speziellen Einschlaflichtern bis hin zum Sensor unter der Matratze, der angeblich eine komplette Schlafanalyse zu Hause ermöglicht. Verbessern diese Gadgets wirklich den Schlaf? Oder kann man sich das Geld dafür sparen? „rundum gesund“ macht den Check.

SWR Magazin für ganzheitliche Gesundheit

Ernährung, körperliche Fitness und psychische Stabilität; traditionelle Hausmittel und High-Tech-Medizin – es gibt viele Faktoren, die Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden haben. Sie alle sind Thema beim SWR Gesundheitsmagazin „rundum gesund“ In jeder 45-minütigen Folge entlockt Moderator Dennis Wilms Expertinnen und Experten praktische Tipps und spricht mit ihnen über Ursachen von Beschwerden und deren Behandlungsmöglichkeiten. Faszinierende Einblicke in den menschlichen Körper ermöglicht dabei die virtuelle Patientin Annie, die mit Augmented-Reality-Technik ins Bild geholt wird. Kleinste anatomische Details werden auf diese Weise im Studio zum Teil mehrere Meter groß. Annie zeigt komplexe Abläufe und Zusammenhänge und macht sie leicht verständlich. Gemeinsam mit Sportwissenschaftlerin und Food Coach Jasmin Brandt stellt Dennis Wilms außerdem in jeder Ausgabe von „rundum gesund“ vor, wie sich Bewegung und gesunde Ernährung unkompliziert in den Alltag integrieren lassen.

Sendung:

Folge 13: „rundum gesund: Schmerzen bei Kindern“, 17.6.2019, 20:15 Uhr, 45 Minuten, SWR Fernsehen

Dennis Wilms (li.) mit Kinderschmerztherapeut Prof. Boris Zernikow. © SWRFrank W. Hempel (Foto: SWR, Frank W. Hempel)
Dennis Wilms (li.) mit Kinderschmerztherapeut Prof. Boris Zernikow. © SWR/Frank W. Hempel Frank W. Hempel

Pressekontakt

Grit Krüger

E-Mail:
grit.krueger@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND