Harald Kirchner, Eisenbahn-Experte des SWR: "Wir brauchen endlich eine starke Bahn". © SWR (Foto: SWR, SWR)

Multimedialer Schwerpunkt Was ist los mit der Bahn?

Dokumentation "betrifft: Der Bahnreport – was läuft hier schief" am 19. Juni 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen / Multimedialer Schwerpunkt "SWR Bahnreport" vom 17. bis 19. Juni

Viele Menschen fahren gerne mit der Bahn – leiden aber immer wieder unter Verspätungen, ausgefallenen Zügen und einem undurchschaubaren Wirrwarr bei den Preisen für die Bahntickets. Was ist los mit der Bahn? Der SWR analysiert Fehler und Schwachstellen sowohl der Politik als auch der Bahn und zeigt an Beispielen, was besser gemacht werden könnte. Dokumentation "betrifft: Der Bahnreport – was läuft hier schief" am Mittwoch, 19. Juni 2019, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Mit SWR Bahnexperte Harald Kirchner unterwegs

Zu spät, zu voll, zu teuer und doch geht es nicht ohne die Bahn. Lust und Leid in vollen Zügen erleben Millionen Menschen jeden Tag. "Doch Verkehr und Klima brauchen für die Zukunft endlich eine starke Bahn", sagt Harald Kirchner, SWR Bahnexperte und Chef der Sendung "Eisenbahnromantik". "betrifft" begleitet ihn auf Reisen mit der Bahn und fragt nach Ursachen von Verspätungen, überfüllten Zügen oder Langsamfahrstellen. Der Film von Hermann Abmayr zeigt auch, wie es besser gehen kann, zum Beispiel in der Schweiz.

Multimedialer Schwerpunkt "SWR Bahnreport"

Die Dokumentation aus der Reihe "betrifft" ist Teil des multimedialen Schwerpunktes "SWR Bahnreport". Vom 17. bis 19. Juni 2019 dreht sich alles um die Bahn – im Internet, im SWR Fernsehen und im SWR Hörfunk. So zeigt eine Reportage die Erlebnisse von Fahrgästen und Beschäftigten am Bahnhof Karlsruhe. In der Gesprächssendung "mal ehrlich … wer fährt heute noch auf die Bahn ab" diskutieren Bürger mit Politikern und der Bahn, SWR2 Wissen beschreibt, was nach der Schiene kommen könnte, SWR1 und SWR4 berichten über Pendlerschicksale. SWR3 begleitet einen Schaffner und im Internet unter SWR.de/bahnreport erfährt man zum Beispiel, wie man am günstigsten zu einem Ticket kommt.

Zitate frei bei Nennung der Quelle "SWR".

Harald Kirchner, Eisenbahn-Experte des SWR: "Wir brauchen endlich eine starke Bahn". © SWR (Foto: SWR, SWR)
Harald Kirchner, Eisenbahn-Experte des SWR: "Wir brauchen endlich eine starke Bahn". © SWR SWR

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND