Mathias Richling als Baden-Württembergs Landesvater Winfried Kretschmann (re.) und dessen "Regierungspraktikanten" Thomas Strobl (Foto: SWR, Patricia Neligan)

Gipfeltreffen zur 150. Sendung Winfried Kretschmann persönlich zu Gast in der Mathias Richling Show

„Die Mathias Richling Show - Die 150. Sendung“/ 14. Dezember 2018, 23.30 Uhr bis 00:15 Uhr im SWR Fernsehen

Deutschlands erster grüner Ministerpräsident, Winfried Kretschmann, ist eine von Mathias Richlings Paraderollen. Zum 150. Jubiläum der Mathias Richling Show kommt der baden-württembergische Ministerpräsident höchstpersönlich ins Studio. Weitere Gäste sind Angela Merkel, CDU-Vize Thomas Strobl, Alice Weidel und Papst Franziskus – gespielt und parodiert von Mathias Richling. Zu sehen in „Die Mathias Richling Show - Die 150. Sendung“ am 14. Dezember 2018 ab 23:30 Uhr im SWR Fernsehen.

Dauer

Paraderolle Kretschmann

Wenn Mathias Richling in die Rolle des Winfried Kretschmann schlüpft, genügt ein Blick auf die markante Bürstenfrisur und man weiß sofort, wen man vor sich hat. Äußert sich der 65-jährige Kabarettist dann in bestem Honoratiorenschwäbisch zu aktuellen politischen Themen, wähnt man sich dem Landesvater leibhaftig gegenüber. Doch Mathias Richling kann nicht nur Winfried Kretschmann. In seinen Shows holt Richling das gesamte Polit-Personal auf die Bühne und parodiert es so markant, dass man ihn nach der Vorstellung am liebsten mit „Hallo, Frau Merkel“ ansprechen möchte. Sein Markenzeichen sind in hohem Tempo vorgetragene Sätze, die mit Hintersinn die Widersprüchlichkeit und Nichtigkeit vieler politischer Aussagen entlarven.

Immer politisch – nie korrekt

Als Urgestein der deutschen Kabarett-Szene kennt man Mathias Richling schon seit Mitte der 1970er-Jahre. Deutschlandweit bekannt machte ihn die Fernsehsendung „Jetzt schlägt’s Richling“ Anfang der 90er-Jahre, es folgte die ARD-Sendung „Scheibenwischer“ und der „Satire Gipfel“. Richling gewann zwischen 1978 und 2007 zahlreiche Kleinkunstpreise. Zuletzt wurde er 2012 mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg (Ehrenpreis) ausgezeichnet und erhielt den Ehrenpreis beim „Großen Kleinkunstfestival für Kabarett, Comedy und Musik“ des Berliner Kabarett-Theaters „Die Wühlmäuse“.

Sendungen im SWR Fernsehen

„Die Mathias Richling Show - Die 150. Sendung“
14. Dezember 2018, 23.30 Uhr bis 00:15 Uhr
16. Dezember 2018 um 22:50 Uhr (Wiederholung)

Online first:Die Sendung ist am Vortag der Ausstrahlung ab 16 Uhr in der Mediathek unter SWRmediathek.de zu sehen.

Mathias Richling als Baden-Württembergs Landesvater Winfried Kretschmann (re.) und dessen "Regierungspraktikanten" Thomas Strobl (Foto: SWR, Patricia Neligan)
Mathias Richling als Baden-Württembergs Landesvater Winfried Kretschmann (re.) und dessen "Regierungspraktikanten" Thomas Strobl © SWR / Patricia Neligan Patricia Neligan

Pressekontakt

Katja Matschinski

E-Mail:
katja.matschinski@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND