Manfred Brenner (Hans-Jochen Wagner) ist entschlossen mit seiner Firma FlowTex und den Horizontalbohrmaschinen zu reüssieren. © SWRBenoît Linder (Foto: SWR, Benoît Linder)

Fernsehfilm Big Manni

Die wahre Geschichte eines Hochstaplers, der den Finanzmarkt um Milliarden betrügt: Die realsatirische Komödie „Big Manni“ entstand in Anlehnung an Aufstieg und Fall der der Firma Flowtex.

Hans-Jochen Wagner spielt den badischen Firmengründer Manfred Brenner, der zum Erfolg entschlossen und mit Charme, Überzeugungskraft und einem unbezwingbaren Hang zur Übertreibung ausgestattet ist. Unterhaltsam und entlarvend zeichnet der Film nach, wie dieser Brenner aus einer Idee eine Firma macht, die sich mangels technischer Grundlage zu einer immer größeren Luftnummer auswächst. Mit beträchtlichem betrügerischem Geschick nutzt Brenner sein Umfeld für den Erfolg, denn nicht nur er will ganz oben mitspielen - auch die Banker und Politiker in seiner Umgebung sehen ihre Chance, das ganz große Rad zu drehen und machen damit diesen Betrug erst möglich.

Dauer

Beziehungsgeflecht begründet den Erfolg

Ettlingen, Mitte der 80er Jahre. Mit 35 will Manfred Brenner, Sohn eines badischen Unternehmers, unbedingt aus dem Schatten seines erfolgreichen Vaters treten. Er ist sicher, dass er mit seiner gerade gegründeten Firma Flowtex den großen Durchbruch schafft. Mit neu entwickelten Horizontalbohrern soll der Tiefbau revolutioniert, das Aufbaggern von Gelände, um Kabel und Rohre zu verlegen, überflüssig werden. Doch der Erfolg bleibt aus, wirklich ausgereift sind die Bohrsysteme ohnehin noch nicht. Manfred Brenner ist in der Bredouille, aber nicht gewillt, aufzugeben. Er spielt auf Zeit – und es klappt. Was eigentlich gar nicht da ist, Bohrsysteme und Aufträge, wird behauptet. Mit Krediten finanziert er weitere Kredite, beginnt mit Leasingverträgen und falschen Gerätenummern zu jonglieren. Er setzt Charme und Überzeugungskraft ein und scheinbar bemerkt niemand, dass Manfred Brenner mit wenigen Helfern und vielen gefälschten Unterlagen ein betrügerisches Firmenkonsortium aufbaut. Inzwischen führt er ein Leben auf großem Fuß, legt seiner Frau Irene genießerisch jeden Luxus zu Füßen. Beziehungen zu regionalen Politiker werden aufgebaut, Banken, Leasinggesellschaften und Wirtschaftsprüfer hofieren ihn. Gelegentliches Misstrauen von Finanzbeamten und Wirtschaftskriminalisten wird von Brenners hochrangigen Gönnern ausgebremst. Einzig Kommissar Bärlach, ein früherer Klassenkamerad, lässt nicht locker und sucht nach Beweisen für Manfred Brenners Machenschaften.

Niki Stein inszenierte

Johannes Betz und Jürgen Rennecke schrieben das Drehbuch zu der Hochstaplerkomödie, Regie führte Niki Stein. Neben Hans-Jochen Wagner spielen u. a. Nina Gnädig, Ben Braun, Jürgen Hartmann, Felix Eitner und Robert Schupp. Die Polyphon Pictures produzierte den Film im Auftrag von SWR und ARD Degeto für Das Erste.

Sendung

Big Manni
1. Mai 2019, 20:15 Uhr im Ersten

Bildergalerie: Big Manni

Manfred Brenner (Hans-Jochen Wagner) hat gerade einige Schwierigkeiten mit dem Finanzamt und den Banken. Gerade deshalb elektrisiert ihn der Gedanke geradezu, aus dem Horizontalbohrsystem ein neues Geschäftsfeld zu machen. © SWRBenoît Linder (Foto: SWR, Benoît Linder)
Manfred Brenner (Hans-Jochen Wagner) hat gerade einige Schwierigkeiten mit dem Finanzamt und den Banken. Gerade deshalb elektrisiert ihn der Gedanke geradezu, aus dem Horizontalbohrsystem ein neues Geschäftsfeld zu machen. © SWR/Benoît Linder Benoît Linder Bild in Detailansicht öffnen
Schon in der Schulzeit war Thomas Bärlach (Felix Eitner) zurückhaltender als der extravertierte Manfred Brenner (Hans-Jochen Wagner). Umso entschlossener bleibt Bärlach dran, als er, inzwischen Kriminalhauptkommissar, Brenners Unternehmenserfolge für Scheingeschäfte hält. © SWR/Benoît Linder Benoît Linder Bild in Detailansicht öffnen
Manfred Brenner (Hans-Jochen Wagner). © SWR/Benoît Linder Benoît Linder Bild in Detailansicht öffnen
Nach Gründung der Firma Flowtex bezieht Manfred Brenner (Hans-Jochen Wagner) neue Firmenräume. © SWR/Benoît Linder Benoît Linder Bild in Detailansicht öffnen
Manfred Brenner (Hans-Jochen Wagner) ist entschlossen mit seiner Firma FlowTex und den Horizontalbohrmaschinen zu reüssieren. © SWR/Benoît Linder Benoît Linder Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Annette Gilcher

E-Mail:
annette.gilcher@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 22202
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND