Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) befragen Ali Kaymaz (Gregor Bloéb), bei dem der verschwundene Rollstuhlfahrer vor seinem Unfall angestellt war. © SWRSabine Hackenberg (Foto: SWR, Sabine Hackenberg)

Bildergalerie: Tatort – Maleficius

Bildergalerie: Tatort – Maleficius

Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) befragen Ali Kaymaz (Gregor Bloéb), bei dem der verschwundene Rollstuhlfahrer vor seinem Unfall angestellt war. © SWRSabine Hackenberg (Foto: SWR, Sabine Hackenberg)
Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) befragen Ali Kaymaz (Gregor Bloéb), bei dem der verschwundene Rollstuhlfahrer vor seinem Unfall angestellt war. © SWR/Sabine Hackenberg Sabine Hackenberg
Johanna Stern (Lisa Bitter) versucht, von Herrn Mölder (Ulrich Cyran) eine Aussage über seine Operation zu bekommen. Aber dessen Sprachzentrum ist in Mitleidenschaft gezogen. © SWR/Sabine Hackenberg Sabine Hackenberg
Einsamer Rollstuhl. Untersuchung eines möglichen Tatorts am Rhein. Johanna Stern alias Lisa Bitter, Lena Odenthal alias Ulrike Folkert und Peter Becker alias Peter Espeloer. © SWR/Sabine Hackenberg Sabine Hackenberg
Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) möchte von Prof. Bordauer (Sebastian Bezzel) lieber nicht gesehen werden. © SWR/Sabine Hackenberg Sabine Hackenberg
Ali Kaymaz (Gregor Bloéb) hat zu seiner Auseinandersetzung mit Johanna Stern (Lisa Bitter) seinen besonders durchtrainierten Mitarbeiter Wolfi (Tim Ricke) und zwei Kumpels mitgebracht. © SWR/Sabine Hackenberg Sabine Hackenberg
Prof. Bordauer (Sebastian Bezzel) will Lena Odenthal mit dem Operationssaal samt hochmodernem Operationsroboter beeindrucken. © SWR/Sabine Hackenberg Sabine Hackenberg
STAND