Andreas Müller © SWRNiko Neithardt (Foto: SWR, Niko Neithardt)

Auftakt Andreas Müller eröffnet „SWR3 Comedy Festival“ in Bad Dürkheim

3 Tage, 14 Shows und mehr als 20 Comedians / Verleihung des „SWR3 Comedy Förderpreises“ am 18. Mai

Das vierte „SWR3 Comedy Festival“ in Bad Dürkheim wurde heute (16. Mai 2019) um 18 Uhr mit einer Show von SWR3 Comedy-Chef Andreas Müller in der Salierhalle eröffnet. Weitere Künstlerinnen und Künstler des ersten Festivaltags sind auf der Open-Air-Bühne GlasBlasSing. Jeweils in einer Mixed Show spielen Tahnee und Suchtpotenzial sowie die Newcomer Jonas Greiner, Amjad und Helene Bockhorst. Bereits ab 16 Uhr waren die Künstler auch auf der Live-Bühne auf dem Schlossplatz in Interviews mit „SWR3 Morningshow-Moderator“ Kemal Goga zu sehen.

Festivalprogramm auf fünf Bühnen

Mehr als 20 Künstler sind über drei Tage in einem vielseitigen Festivalprogramm auf fünf Bühnen zu sehen. Dabei sind Comedy-Stars wie Tobias Mann, Ralf Schmitz, Bernhard Hoëcker oder Katie Freudenschuss. Die Newcomer der Szene zeigen ihr Repertoire jeden Abend ab 22:30 Uhr im Dürkheimer Haus. Am Festival-Samstag (18. Mai) wird der „SWR3 Comedy Förderpreis“ verliehen. Ab 16:30 Uhr treten dann fünf Kandidatinnen und Kandidaten auf der Live-Bühne auf dem Schlossplatz im Finale gegeneinander an. Eine Fachjury, der Andreas Müller, die Comedians Katie Freudenschuss, Andi Kraus und Matze Weinmann von Eure Mütter sowie Bad Dürkheims Bürgermeister Christoph Glogger angehören, kürt die Preisträgerin bzw. den Preisträger. Der Gewinn enthält neben einem Comedy-Coaching von Andreas Müller u. a. zahlreiche Möglichkeiten live, im Radio und im Web aufzutreten.

Kostenfreies Rahmenprogramm

Einige Restkarten sind noch auf SWR3service.de oder an der Abendkasse erhältlich. Wer kein Ticket hat, kann die Veranstaltungen vor Ort auf der Videowand auf dem Schlossplatz anschauen. Dort finden außerdem täglich Live-Talks mit den Festivalkünstlern statt. Zum kostenfreien Rahmenprogramm gehören zudem die „SWR3 Live Lyrix“ mit Alexandra Kamp und Ron Spiess. Für das Festival wurde eine Spezial-Fun-Edition zusammengestellt. Die Moderation übernimmt Kristian Thees in Vertretung für Ben Streubel. Auf dem Römerplatz gibt es Musik-Comedy von John Beton & the five Holeblocks. SWR3 berichtet zudem während des gesamten Festivals live aus Bad Dürkheim. Die Comedy-Shows können per Livestream auf SWR3.de verfolgt werden.

Comedy ist fest im Programm verankert

Bei SWR3 ist Comedy bereits seit den 1990er Jahren neben Musik und Information eines der wichtigsten Programmelemente. Seit 2007 ist Andreas Müller Comedy-Chef von SWR3 und prägt das Programm. Er ist wie das Moderatoren-Duo Zeus und Wirbitzky nicht nur im Radio zu hören, sondern auch mit eigener Show im SWR3 Land live zu erleben.

Hinweis:
Der Auftritt von Lizzy Aumeier in der Mixed Show musste krankheitsbedingt entfallen.

Bildergalerie: SWR3 Comedy Festival 2019

Andreas Müller © SWRNiko Neithardt (Foto: SWR, Niko Neithardt)
Andreas Müller © SWR/Niko Neithardt Niko Neithardt Bild in Detailansicht öffnen
Andreas Müller © SWR/Niko Neithardt Niko Neithardt Bild in Detailansicht öffnen
Andreas Müller © SWR/Niko Neithardt Niko Neithardt Bild in Detailansicht öffnen
Publikum in der Salierhalle in Bad Dürkheim © SWR/Niko Neithardt Niko Neithardt Bild in Detailansicht öffnen
Andreas Müller © SWR/Niko Neithardt Niko Neithardt Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Corinna Scheer

E-Mail:
corinna.scheer@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
STAND