Eine Frau bedient die App Fakefinder des SWR auf einem Tablet. (Foto: SWR)

Mai 2022 | Medienkompetenz

SWR Fakefinder goes Hambacher Schloss

STAND

Das Lernspiel des SWR zu Fake News wird erstmals fester Bestandteil einer Dauerausstellung und leistet ab Mai auf dem Hambacher Schloss einen wichtigen Beitrag zur freien Meinungsbildung in der Demokratie.

In einem neuen Ausstellungsraum zur Demokratie können Besucherinnen und Besucher des Hambacher Schlosses in Neustadt an der Weinstraße ab Mai 2022 in einem neuen Ausstellungsraum mit dem SWR Fakefinder vor Ort ihre Nachrichten- und Informationskompetenz spielerisch pushen. 

Fit für die digitale Demokratie

Das browserbasierte Spiel des SWR gibt es seit dem Wahlkampf zur Bundestagswahl 2017. Viele tausend Menschen haben sich seitdem der Herausforderung gestellt und überraschende Erkenntnisse gewonnen. Zum Beispiel wie sie Bilder erkennen, die aus dem Zusammenhang gerissen oder manipuliert wurden. Wo der Unterschied zwischen Satire-Meldungen und ernst gemeinter Täuschungsabsicht liegt. Warum der Blick ins Impressum immer lohnt und wieso Youtube oder Facebook keine Quellen sind - mit dem SWR Fakefinder spielen sich die User:innen fit für die digitale Demokratie.  

Training für die Skepsis

Der SWR Fakefinder spricht Menschen jeden Alters ab etwa 14 Jahren an und trainiert die Skepsis, die es heute braucht, um sich in der Informationsflut zu orientieren und zwischen Meinung und Fakten zu unterscheiden. Es lohnt sich, genau hinzuschauen und offenen Fragen nachzugehen – beim Spielen des Fakefinders genauso wie beim Scrollen im eigenen Social Media Newsfeed.  

 SWR Fakefinder goes Hambacher Schloss

Ab Mai 2022 im Hambacher Schloss, 67434 Neustadt an der Weinstraße und online.

Eine Frau tippt auf einem Tablet die App Fakefinder an (Foto: SWR)
Das browserbasierte Spiel Fakefinder des SWR geht erstmals außer Haus und leistet ab Mai 2022 einen wichtigen Beitrag zum Thema Meinungsbildung in der Demokratie. © SWR/Thorsten Hein Bild in Detailansicht öffnen
Das browserbasierte Spiel "Fakefinder" des SWR geht erstmals außer Haus und leistet ab Mai 2022 einen wichtigen Beitrag zum Thema Meinungsbildung in der Demokratie. © SWR/Thorsten Hein Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Bianca von der Weiden

E-Mail:
bianca.von_der_weiden@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:
STAND
AUTOR/IN