Bitte warten...

27.8.2018, SWR Fernsehen Kinderkonzert von Uģis Prauliņš mit dem SWR Vokalensemble

„Schein und Sein – Des Kaisers neue Kleider“ / So., 2. September 10 Uhr, SWR Fernsehen / Komponist: Uģis Prauliņš / Moderator: Lars Reichow

„Der Kaiser ist in der Garderobe!“ – nichts liebt der Kaiser so sehr wie schöne Kleider. Hätte es schon damals im 19. Jahrhundert Smartphones gegeben, er hätte wohl den ganzen Tag auf Instagram seinen Status gepostet. Doch eines Tages tauchen zwei Betrüger auf und stellen den Kaiser gnadenlos bloß. Das Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen über Schein und Sein von 1837 ist heute topaktuell.

Des Kaisers neue Kleider. Ein musikalisches Märchen von Hans Christian Andersen © SWR/Markus Palmer

Des Kaisers neue Kleider. Ein musikalisches Märchen von Hans Christian Andersen © SWR/Markus Palmer



Der lettische Komponist Uģis Prauliņš hat für das SWR Vokalensemble eine musikalische Neufassung des Märchens geschaffen. Das Kinderkonzert wurde am 2. März 2018 uraufgeführt. Am Sonntag, 2. September, wird „Schein und Sein – Des Kaisers neue Kleider“ um 10 Uhr im SWR Fernsehen gezeigt.

Uģis Prauliņš komponiert musikalische Neuauflage des Märchens im Auftrag des SWR

Das SWR Vokalensemble hat nach der erfolgreichen Zusammenarbeit bei „Des Kaisers Nachtigall“ 2015 wieder den lettischen Komponisten Uģis Prauliņš beauftragt, die Musik zu „Des Kaisers neue Kleider“ zu schreiben. Prauliņš kann virtuos für Stimmen komponieren und spielt dabei witzig und humorvoll mit unterschiedlichsten Musikstilen. Für fünf Sänger des SWR Vokalensembles hat er bei diesem Werk Solo-Partien geschrieben: den Kaiser (Bernhard Hartmann), den ersten Betrüger (Christopher Kaplan) und den zweiten Betrüger (Philip Niederberger), den General (Mikhail Shashkov) und den Minister (Hubert Mayer). Die musikalische Leitung übernahm Dirigent Florian Benfer. Erzähler dieses musikalischen Märchens ist der Kabarettist Lars Reichow. Schon einmal wurde die Zusammenarbeit des SWR Vokalensembles mit Uģis Prauliņš preisgekrönt: Die CD des musikalischen Märchens „Des Kaisers Nachtigall“ bekam den „Echo Klassik für Kinder“ und den „Leopold“-Preis.


„Schein und Sein – Des Kaisers neue Kleider“
Sonntag, 2. September 2018, 10 Uhr, SWR Fernsehen


Pressekontakt: Grit Krüger

Bildkommunikation

Telefon:
07221 929 26868
zum Mailformular