Bitte warten...

20.8.2018, SWR Fernsehen Wer zuerst malt: „Die Montagsmaler“ ab 27.8. im SWR Fernsehen

Jeweils montags 22:45 Uhr, SWR Fernsehen / Folge 1 u. a. mit Promigästen Jochen Schropp und Tina Ruland / Rategäste des Musikvereins Bettringen (Schwäbisch-Gmünd)

Ab 27. August wird montags im SWR Fernsehen gemalt: In der ersten Folge der Neuauflage von „Die Montagsmaler“ begrüßt Moderator Guido Cantz die prominenten Rategäste Ingo Nommsen, Natalie Lumpp, Jochen Schropp und Tina Ruland. Sie treten an gegen vier Kinder und Erwachsene des „Musikvereins Bettringen 1900 e. V.“ aus Schwäbisch-Gmünd.

0:48 min

Mehr Info

Der SWR bringt "Die Montagsmaler" zurück - erste Folge mit Moderator Guido Cantz am 27. August

SWR Unterhaltungsredaktion

Hund, Katze, Maus! „Die Montagsmaler“ sind wieder da. Ab 27. August 2018, 22:45 Uhr zeigt das SWR Fernsehen 40 neue Folgen des TV Klassikers, präsentiert von Publikumsliebling Guido Cantz. <br />In jeder Sendung tritt ein Team von vier Prominenten gegen acht Kandidaten aus dem Südwesten an – vier Kinder und vier Erwachsene. Und wieder dreht sich alles um die Frage: Wer malt und rät am besten? Ausstrahlung ab 27. August am Montag Abend um 22:45 Uhr sowie ab 10. September werktags um 13 Uhr im SWR Fernsehen. <br />Embedden kostenfrei möglich.


In fünf spannenden und temporeichen Runden geht es ums Malen und Raten. Dabei wird nicht nur viel gelacht, die Kandidatinnen und Kandidaten können auch Geld für ihren Verein gewinnen. Die prominenten Gäste spielen für ein Projekt der Kinderhilfsorganisation „Herzenssache e. V.“. „Die Montagsmaler“ werden ab 27. August jeweils montags um 22:45 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt, ab 10. September sind die Folgen dort zusätzlich montags bis freitags um 13 Uhr zu sehen. Ob Hund, Katze oder Maus auch diesmal wieder mit dabei sind?

Promis und Vereine raten um die Wette

Publikumsliebling Guido Cantz präsentiert nach 22 Jahren die erste Folge der neuen „Montagsmaler“. Wieder dreht sich alles um die Frage: Wer malt und rät am besten? Vier Prominente treten gegen acht Kandidatinnen und Kandidaten an, jeweils vier Kinder und vier Erwachsene, die ein gemeinsames Hobby oder eine Mitgliedschaft in einem Verein verbindet. In jeder Sendung tritt dabei ein neues Promiteam gegen einen Verein aus dem Südwesten an. Die Teams versuchen, so viele gezeichnete Begriffe oder Redewendungen wie möglich zu erraten. In der Finalrunde, in der die Prominenten gegen ein gemischtes Team aus Kindern und Erwachsenen antreten, werden die zuvor erworbenen Punkte in Geld für den Verein oder für einen guten Zweck umgewandelt.

„Die Montagsmaler“. Folge eins: Montag, 27. August, 22:45 Uhr, SWR Fernsehen
Weitere Folgen immer montags, 22:45 Uhr, sowie ab 10. September 2018 montags bis freitags 13 Uhr im SWR Fernsehen

1/1

Bildergalerie "Die Montagsmaler", Sendung vom 27. August 2018

Guido Cantz © SWR/Bavaria/Frank Hempel



Pressekontakt: Grit Krüger

Bildkommunikation

Telefon:
07221 929 26868
zum Mailformular