Bitte warten...

17.3.2015 Die Gewinner des "Stuttgarter Besen 2015" stehen fest

Dave Davis erhält den renommierten Kabarettpreis "Goldener Besen" / SWR Fernsehen und SWR2 übertragen den Wettbewerb um den renommierten Kabarettpreis

Die Gewinner des „Stuttgarter Besen 2015“

Die Gewinner des "Stuttgarter Besen 2015": v.li. Moderator Florian Schroeder, Dave Davis (Goldener Besen), Rudi Schaluppke (alias Robbi Pawlik, Publikumspreis), Christ Tall (Hölzener Besen), Jury-Vorsitzende Lisa Fitz, und Christof Spörk (Silberner Besen).

Stuttgart. Im Renitenztheater wurde zum 18. Mal der "Stuttgarter Besen" für die besten Künstler des Jahres 2015 aus den Sparten Satire, Kabarett, Musik-Kabarett, politisches Kabarett und Poetry Slam vergeben. Nach einem spannenden Wettbewerb wurden noch in der Nacht (17. März 2015) die Sieger ausgewählt und mit dem "Stuttgarter Besen" geehrt. Gewinner des mit 2.500 Euro dotierten "Goldenen Besen" ist Dave Davis. Christof Spörk erhielt den "Silbernen Besen" und 1.500 Euro und Chris Tall den "Hölzernen Besen" (1.000 Euro). Den Publikumspreis und 1.200 Euro gewann Bademeister Rudi Schaluppke (alias Robbi Pawlik).

"Mut, neue Wege einzuschlagen"

Florian Schroeder – Moderator der SWR-Kabarettsendung "Spätschicht" und Preisträger "Silberner Besen 2006" – moderierte den Wettbewerb, der vom SWR Fernsehen und von SWR2 aufgezeichnet wurde. Als Erstplatzierten wählte die siebenköpfige Fachjury den 42-jährigen Dave Davis. In der Begründung der Jury-Vorsitzenden Lisa Fitz heißt es: "Dave Davis kennen viele nur als Motombo Umbokko – sein alter Alter Ego – der mit weißer Plastikhaube auf dem Kopf ausgiebig Toiletten putzte. Deutschland schien aber nun an diesem Ort sauber genug zu sein. Es war an der Zeit, um als Dave Davis die wirklich dreckigen gesellschaftlichen Wahrheiten ans Licht zu bringen. Sein Mut, neue Wege zu einzuschlagen, wird mit dem ‚Goldenen Besen‘ belohnt."

Eine der wichtigsten Auszeichnungen für Kabarettkünstler

Der Kabarettwettbewerb um den "Stuttgarter Besen 2015" fand im Rahmen des "23. Stuttgarter Kabarettfestivals", des größten Kabarettfestivals in Baden-Württemberg, statt. Vielen Künstlern diente der schwäbische "Satireschrubber" als Karrieresprungbrett. Der "Stuttgarter Besen", veranstaltet vom Renitenztheater und der Stadt Stuttgart und präsentiert vom SWR Fernsehen, gehört in Baden-Württemberg zu den wichtigsten Auszeichnungen für Kabarettkünstler. Seit 1998 werden alljährlich vier Preisbesen – der Goldene Besen, der Silberne Besen, der Hölzerne Besen und der Publikumspreis vergeben. Die Preisgelder im Gesamtwert von 6.200 Euro werden gestiftet von der Stadt Stuttgart.

Die Sendetermine im Südwestrundfunk:

  • Stuttgarter Kabarettfestival 2015: Wettbewerb um den Stuttgarter Besen: Dienstag, 7. April 2015, 23 Uhr im SWR Fernsehen
  • Stuttgarter Kabarettfestival 2015: Best of Besen (1): Freitag, 19. Juni 2015, 23.30 Uhr im SWR Fernsehen
  • Stuttgarter Kabarettfestival 2015: Best of Besen (2): Freitag, 26. Juni 2015, 23.30 Uhr im SWR Fernsehen
  • Stuttgarter Besen – Die Gewinner: Samstag, 9. Mai 2015, 23.03 Uhr in SWR2
  • Stuttgarter Besen – Die Teilnehmer: Samstag, 16. Mai 2015, 23.03 Uhr in SWR2

Ausführliche Informationen unter SWR.de/kabarett. Druckfähige Bilder unter www.ard-foto.de.