Bitte warten...

10.7.2015 Jazzopen 2015 im SWR Fernsehen

Zaz und Jamie Cullum am 11. und 12. Juli auf dem Stuttgarter Schlossplatz / SWR Fernsehen zeigt am 25. Juli ab 23.05 Uhr dreistündigen Konzertzusammenschnitt

Zwei echte Energiebündel, zwei musikalische Ausnahmetalente, zwei Weltstars – die 22. Jazzopen in Stuttgart präsentieren am 11. und 12. Juli 2015 die französische Nouvelle Chanson-Sängerin Zaz und den britischen Jazzkünstler Jamie Cullum. Weitere Gäste an diesen Abenden sind Rhiannon Giddens, Sarah McKenzie und Jungtalent Emily Bear. Das SWR Fernsehen zeigt diese musikalischen Höhepunkte am 25.Juli 2015 ab 23.05 Uhr in einer 180-minütigen Dokumentation. Mit dabei: die beiden SWR-Moderatoren Nicole Köster und Pierre M. Krause. Sie sind überall unterwegs, wo etwas los ist: auf der Moderatorenbühne, backstage und im Publikum. Prominente Unterstützung erhalten sie von Sänger Max Mutzke. Umfangreiche Hintergrundinformationen zu Künstlern und Musik liefert SWR1-Experte Günter Schneidewind.

Zaz & SWR Big Band

Nach ihrem ersten höchst erfolgreichen Auftritt bei den Jazzopen 2013 ist Zaz nun erneut in Stuttgart zu Gast und bringt ihr neues Album "Paris" mit. Ihr Aufstieg von der Straßenmusikerin im Pariser Künstlerviertel Montmartre zur gefeierten Jazz- und Chansonsängerin war kometenhaft. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme tourt die junge Französin durch die großen Hallen Europas und elektrisiert ihre Fans. Begleitet wird Zaz in ausgewählten Stücken von der SWR Big Band, die bereits vier Mal für den Grammy nominiert wurde – den wichtigsten Musikpreis der Welt.

Jamie Cullum

Der für seine außergewöhnlichen Live-Auftritte bekannte Jamie Cullum spielte bei den Jazzopen bereits im vergangenen Jahr. Kein anderer Jazzmusiker versteht es so gut wie er, der Popmusik auf stilvolle Weise Jazz einzuhauchen. Sein Musikvideo zum Rihanna-Hit "Don’t stop the Music" dürfte eines der bisher erfolgreichsten Jazzvideos sein – die spektakuläre Sprengung eines Konzertflügels sahen mehr als zehn Millionen Menschen auf den einschlägigen Videokanälen im Netz. Auf der Festivalbühne der Jazzopen 2015 stellt er sein neues Album "Interlude" vor.

Jazzopen 2015 in Stuttgart, 180-minütige Gesamtdokumentation der Konzerte von Zaz und Jamie Cullum, am Samstag, 25. Juli 2015 ab 23.05 Uhr im SWR Fernsehen
Die Sendung kann bereits am Freitag, 24. Juli ab 16 Uhr in der SWR Mediathek abgerufen werden.
Kostenloses Fotomaterial unter ard-foto.de