Bitte warten...

1.2.2018, Event SWR Doku Festival

Einen Tag länger als im Vorjahr und mit einem neuen Preis: Zum zweiten Mal findet 2018 das SWR Doku Festival in Stuttgart statt. Rund um das Metropol-Kino und das Haus der Katholischen Kirche gibt es vom 27. bis 30. Juni die Möglichkeit, Filme zu sehen und mit Filmemachern ins Gespräch zu kommen.

0:45 min

Mehr Info

„SWR Doku Festival“

SWR


Das SWR Doku Festival, in dessen Rahmen auch der Deutsche Dokumentarfilmpreis vergeben wird, geht 2018 in die zweite Ausgabe. Vom 27. bis 30. Juni 2018 findet die Veranstaltung im Stuttgarter Metropol-Kino und im Haus der Katholischen Kirche auf der Königstraße statt. Alle für den Deutschen Dokumentarfilmpreis nominierten Filme werden auf diesem Festival öffentlich aufgeführt. Zusätzlich zu den bekannten Stiftern gibt es einen neuen Preis: Erstmals vergibt die Opus GmbH einen mit 5.000 Euro dotierten Preis für einen dokumentarischen Film aus dem Bereich Musik.

Festival, Dokville und Rahmenprogramm

Neben den Wettbewerbsfilmen werden beim SWR Doku Festival weitere Dokumentarfilme gezeigt, darunter zeitgeschichtliche Dokus, Porträts, Reportagen, Essays, Transmediaprojekte oder Projekte des Jungen Angebots von ARD und ZDF. Doch es gibt nicht nur die Möglichkeit, Filme zu sehen: Die Kinos und die Doku-Lounge im Atrium des Hauses der Katholischen Kirche werden zu Orten der Begegnung zwischen Autoren, Produzenten, Redakteuren und Studierenden mit ihren Zuschauern. Filmemacher und andere Experten berichten, wie sie produzieren, recherchieren; sie diskutieren über Handschrift, filmische Dramaturgie, Erzählweise, Stilmittel, Ästhetik. Zudem sind Workshops zur dokumentarischen Filmarbeit für Schüler geplant. Auch Dokville, der zum 14. Mal ausgerichtete jährliche Branchentreff des Hauses des Dokumentarfilms, ist in das Festival integriert. Bei diesem Fachkongress werden neue Tendenzen des dokumentarischen Films aufgezeigt und wichtige Trends
diskutiert.

Dokumentarfilm als Irritation

Das Festival leitet Goggo Gensch, langjähriger Autor und Redakteur beim SWR. Er sieht Dokumentarfilme und andere dokumentarische Formate als Kernaufgabe des öffentlich-rechtlichen Fernsehens.


SWR DOKU FESTIVAL
27. bis 30. Juni 2018, Stuttgart, Metropol-Kino und Haus der Katholischen Kirche


Pressekontakt: Daniela Kress

Bildkommunikation

Telefon:
07221 929 26868
zum Mailformular