Bitte warten...

1.2.2018, SWR Fernsehen Schwester Weiß

Željka Preksavec und Lisa Martinek in den Hauptrollen einer warmherzigen Tragikomödie über Tod, Glaubens- zweifel und Vertrauen.

Dennis Todorović erzählt in seinem Spielfilm von zwei sehr unterschiedlichen Schwestern, deren konfliktreiche Beziehung ganz neu gefunden werden muss, als eine von ihnen sich an ihr Leben nicht mehr erinnern kann und der anderen der gewohnte Sparringspartner verloren geht.

1:43 min

Mehr Info

Schwester Weiss

SWR

Mischung aus Tragik und Humor

Martha und Helene Weiss – die eine strenggläubige Ordensschwester in einem schwäbischen Kloster, die andere überzeugte Atheistin und Mutter. Zwei ungleiche Schwestern im Dauerstreit. Vor allem Marthas Glaube ist für die jüngere und wildere Helene immer wieder ein rotes Tuch. Doch dann verunglückt Helene mit Tochter und
Ehemann bei einem Autounfall. Als sie im Krankenhaus aufwacht und erfährt, dass Mann und Kind tot sind, empfindet sie keine Trauer. Sie leidet an retrograder Amnesie – sie kann sich beispielsweise an Pippi Langstrumpf erinnern, aber nicht mehr an ihre eigene Familie. Jetzt ist es ausgerechnet Martha, die sie zu sich ins Kloster holt
und ihr Halt gibt. Aber kann Helene dieser fremden Person wirklich vertrauen?

Ein Kloster in der schwäbischen Provinz

„Schwester Weiss“ ist der zweite Langfilm von Autor und Regisseur Dennis Todorović der an der ifs Köln studierte und Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg war. Er hat seine Geschichte in einem Kloster auf der Schwäbischen Alb angesiedelt und mit Željka Preksavec und Lisa Martinek in den Hauptrolleni besetzt. „Schwes-
ter Weiss“ ist eine Koproduktion von Segeler & Borowski Filmproduktion mit dem SWR und ARTE.

SCHWESTER WEIß
29.11.2018, 22:00 Uhr, SWR Fernsehen


1/1

Schwester Weiß

In Detailansicht öffnen

v.l.: Helene (Lisa Martinek), Maja (Alissa Nagel), Theo (Tim Bergmann). © SWR/W-film/Andreas Köhler

v.l.: Helene (Lisa Martinek), Maja (Alissa Nagel), Theo (Tim Bergmann). © SWR/W-film/Andreas Köhler

Helene (Lisa Martinek). © SWR/W-film/Andreas Köhler

Dolores (Beatrice Richter) © SWR/W-film/Andreas Köhler

v.li. Dolores (Beatrice Richter), Helene (Lisa Martinek) und Schwester Martha (Željka Preksavec). © SWR/W-film/Andreas Köhler

Schwester Martha (Željka Preksavec) © SWR/W-film/Andreas Köhler

v.li. Jan (Hyun Wanner), Helene (Lisa Martinek) © SWR/W-film/Andreas Köhler

v.l.: Helene (Lisa Martinek), Martha (Zeljka Preksavec) © SWR/W-film/Andreas Köhler

v.l.: Dolores (Beatrice Richter), Martha (Zeljka Preksavec), Helene (Lisa Martinek). © SWR/W-film/Andreas Köhler

Martha (Zeljka Preksavec) © SWR/W-film/Andreas Köhler

Dennis Todorovic © SWR/W-film/Hans-G. Meisenberg



Pressekontakt: Annette Gilcher

Bildkommunikation

Telefon:
07221 929 26868
zum Mailformular