STAND
AUTOR/IN

„Bock auf Medien“ hieß es von 12. bis 16. Oktober für zehn junge Menschen aus der Region rund um Mainz, die am gleichnamigen Workshop teilgenommen haben. Eine Woche lang konnten sie uns und unsere Arbeit kennenlernen: Von der Umfrage über den Aufsager, vom Radiomachen mit DASDING hin zum Nachrichtenmachen inklusive spannender Diskussionen über öffentlich-rechtliche Qualität, von der Story mit der Redaktion Heimat bis hin zum YouTube-Input und der Info zu Ausbildungsmöglichkeiten im SWR.

Selbermachen!

Kompetente Trainer*innen und Expert*innen aus dem Haus haben eine Woche lang ihr KnowHow an die Teilnehmer*innen weitergegeben. Dabei lag der Schwerpunkt auf „Selbermachen!“. Zusätzlich gab es einen Coachingtag mit Simon Will, Youtuber und Creator aus Köln. Er hat den Jugendlichen ehrliche Einblicke ins Leben eines Youtubers gegeben – mit allen Höhen und Tiefen – und mit ihnen Video-Content produziert, gedreht und geschnitten. Dabei erklärte er, worauf es beim Entwickeln und Betreiben eines Social-Media-Kanals ankommt.

#Bock auf Medien - eine Woche SWR in Mainz (Foto: SWR)

Professionelle Unterstützung

Mit dabei waren auch vier Mediengestalter*innen-Azubis, die den Workshop sehr professionell unterstützt haben. Das von ihnen produzierte Video zeigt, was in der Woche passiert ist.

Jugendliche Talente am Start

Die Workshop-Teilnehmer waren zwischen 14 und 19 Jahre alt und sind im Sommer unserem Bewerbungsaufruf gefolgt. Sie haben uns ein Video bzw. Audio geschickt, in dem sie erklärt haben, warum sie für den Workshop geeignet sind. Und sie waren es! Wir hatten zehn Talente mit dabei, aus denen Mediengestalter*innen werden können, Contentschöpfer*innen, Reporter*innen, Moderatoren*innen, Kaufleute für Audiovisuelle Medien… to be continued. Alle Teilnehmenden sind aufgefordert, sich jederzeit bei uns um ein Praktikum zu bewerben. Zusammen mit den Mediengestalter*innen haben sie gezeigt, was sie „social“ schon drauf haben und den Instakanal SWRbackstage bespielt: Wer Lust und Zeit hat, einfach mal reinklicken und liken.

#Bock auf Medien - eine Woche SWR in Mainz (Foto: SWR)

Fazit der Jugendlichen

Die Teilnehmer*innen waren sehr begeistert und haben sich vielfach bedankt. Einige Zitate: „Jetzt weiß ich, dass ich Mediengestalterin werden will“. „Es war mega. Die Woche hat mir total viel gebracht für meine Zukunft“. „Am besten hat mir das Radiomachen mit DasDing gefallen!“ Und in Bezug auf die Pandemie: „Danke, dass der Workshop stattfinden konnte, in diesem für uns so tristen Jahr!“

#Bock auf Medien - eine Woche SWR in Mainz (Foto: SWR)

Fazit der Projektleitung

In diesen Tagen konnten wir viele junge Talente kennenlernen und sind jetzt mit Ihnen vernetzt! Die jungen Leute sehen auf ihrem Weg in die Zukunft klarer und transportieren für den SWR künftig ein positives Image.

STAND
AUTOR/IN