Das Bild zeigt eine Studentin der Medien, IT und Management  (Foto: SWR, Gundula Krause)

Heimat für Talente Fachinformatik Anwendungsentwicklung (m/w/d) mit integriertem Bachelorstudium im Studiengang Medien, IT & Management

Was das Studium ausmacht

Während des siebensemestrigen Studiums erhalten die Studentinnen und Studenten des Studiengangs IT-Medienmanagement einen umfassenden Einblick in die Arbeit und Abläufe des Medienhauses SWR. In der Ausbildung werden schwerpunktmäßig die IT-Bereiche des Hauses beleuchtet. Die Studentinnen und Studenten erfahren u.a., wie die Web-Entwicklung dafür sorgt, dass wichtige Online-Produkte live gehen können. Sie kümmern sich um Backend- und Frontend-Lösungen. Doch nicht nur das: Die zukünftigen Experten für den Bereich IT-Medienmanagement schnuppern in alle Bereiche des Hauses und werden schon bald kleine Projekte eigenständig umsetzen. Unterstützt werden die Studierenden hierbei immer von einem erfahrenen Ansprechpartner, der während der kompletten Ausbildung betreuend zur Seite steht.

Studierende, die bereits eine abgeschlossene Ausbildung mitbringen, werden neben dem Studium ihr Wissen in der Praxis unseres Unternehmens vertiefen, Einblicke in interessante (Perspektiven) Bereiche des Hauses erhalten und selbstständig Verantwortung für ihre Aufgaben und Projekte übernehmen.

Wen wir suchen

Menschen, die sich mit dem öffentlich-rechtlichen Auftrag und unseren Programmen identifizieren und die bereit sind, die Zukunft des größten Medienunternehmens im Südwesten mitzugestalten.

Was wir voraussetzen

Für die Ausbildungsvariante

  • eine gute bis sehr gute Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitsbescheinigung, die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife, jeweils mit Schwerpunkten in den technischen und naturwissenschaftlichen Fächern 
  • erste Programmierkenntnisse sind von Vorteil
  • Freude an der Teamarbeit
  • gutes Ausdrucksvermögen  
  • sehr gute analytische und kreative Fähigkeiten verbunden mit hohem Engagement und einer strukturierten Arbeitsweise  

Für die berufsintegrierende Variante

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatik Anwendungsentwicklung oder vergleichbare Ausbildung
  • gute Kenntnisse in den gängigen Programmiersprachen 
  • erste Erfahrung mit aktuellen Entwicklungsmethoden und Vorgehenskonzepten 
  • sehr gute analytische und kreative Fähigkeiten verbunden mit hohem Engagement und einer strukturierten Arbeitsweise 
  • Freude an der Teamarbeit

STAND