Messen und Events (Foto: SWR, Peter A. Schmidt)

9. Juli 2016, Erfahrungsbericht Der SWR Ausbildungstag aus Sicht von Mirjam Wörnle, Journalistische Volontärin

Ich bin Mirjam, seit April 2015 journalistische Volontärin im SWR und damit aktuell eine der „ältesten“ Volos, die sich hier tummeln. Mit mehr als fünfzehn Monaten Volo-Erfahrung war ich geradezu dafür gemacht, beim SWR Ausbildungstag in Baden-Baden jungen Interessierten vom Volontariat im SWR zu erzählen.

Das Infozentrum – das pulsierende Herzstück

Genau wie die anderen Ausbildungen, die sich beim Ausbildungstag präsentierten, hatte auch das journalistische Volontariat einen eigenen Stand im Infozentrum. Das Infozentrum schlug mitten im Fernsehstudio seine Zelte auf und war quasi erste Anlaufstelle und durchgehend pulsierendes Herzstück des Ausbildungstages – hier gab es gebündelt Informationen zu nahezu jeder Ausbildungsmöglichkeit im SWR. Damit war es auch Startpunkt für alle weiteren Stationen und Programmpunkte des Ausbildungstages - wie z.B. die SWR Bewerberwerkstatt, die Mitmachstationen, die Fachführungen oder die Licht- und Effektshow.

„Und bei euch werde ich also Moderator?“

Von „Wie werde ich Moderator?“ über „Muss man Journalismus studieren, um Journalist zu werden?“, hin zu „Wie macht man das, wenn man alle paar Wochen umziehen muss?“ sind mir an unserem Stand nahezu alle Fragen begegnet. Meine Highlights waren die vielen jungen Menschen, die schon recht konkrete Vorstellungen vom Journalistenberuf hatten und gleich „Insidertipps“ zum Auswahlverfahren haben wollten. Wäre ich mit fünfzehn oder sechzehn schon so weit gewesen, hätten meine Eltern wohl ein paar Sorgen weniger gehabt.

Der SWR Ausbildungstag – nicht nur für die Besucher ein guter Tag

Hätten Sie – also meine Eltern – damals von so einem Infotag gehört, hätten sie mich mit großer Wahrscheinlichkeit hingeschickt. Und zwar zu Recht. Ich denke, der Tag war eine tolle Chance für alle interessierten Jugendlichen, aber auch für uns Auszubildende. Es macht einfach Spaß, jungen motivierten Menschen vom eigenen Beruf zu erzählen, wenn der einem große Freude macht. Außerdem war es eine schöne Erfahrung mal wieder mehr mit den anderen Azubis im Haus zu tun zu haben!

Mirjam Wörnle (Journalistisches Volontariat)

Einblick

Messen und Events (Foto: SWR, Peter A. Schmidt)
Im Infozentrum in Aktion: Hier erzähle ich gerade, was man alles erlebt, wenn man ein journalistisches Volontariat beim SWR macht. Peter A. Schmidt Bild in Detailansicht öffnen
Wenn ich gerade nicht beim SWR Ausbildungstag bin, dann bin ich natürlich in verschiedenen Redaktionen eingesetzt und manchmal auch im Radio zu hören. Peter A. Schmidt Bild in Detailansicht öffnen
STAND