Selfie of young smiling teenagers having fun together (Foto: iStockphoto)

29. Juni 2019, Event SWR Ausbildungstag

Die Berufsvielfalt im größten Medienunternehmen des Südwestens kennenlernen: In fast 30 Ausbildungsberufen beginnen jährlich Auszubildende, Volontäre und duale Studenten mit dem SWR einen neuen Lebensabschnitt. Denn für erfolgreiches Programm sind viele Berufsfelder wichtig. Es braucht nicht nur Journalisten, Moderatoren oder Kameraleute, sondern z. B. auch Informatiker und Kaufleute. Für welche Berufe der SWR noch ausbildet, zeigen wir beim SWR Ausbildungstag.

Nah, ehrlich und auf Augenhöhe

Mit dem Schulabschluss in der Tasche stellt sich für viele die Frage: Und jetzt? Eine Ausbildung oder doch lieber ein duales Studium? Wie sieht die Ausbildung in einem modernen Medienunternehmen aus? Die Auszubildenden und ihre Ausbilder geben beim SWR Ausbildungstag auf diese und viele weitere Fragen Antworten und berichten von ihren Erfahrungen beim SWR.

Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen!

Ob Mediengestaltung oder Informatik - in verschiedensten Bereichen kann der Nachwuchs sich an den Mitmachstationen selbst ausprobieren und so einen praktischen Einblick in den Beruf bekommen.

Den Traumberuf in all seinen Facetten erleben

Weitere Facetten des jeweiligen Traumberufes können die Besucher bei den verschiedenen fachspezifischen Führungen erleben. Die Ausbilder erklären, welche Arbeitsvorgänge wo erforderlich sind, um am Ende das fertige Produkt, das man sonst nur im Fernsehen sieht oder im Radio hört, zu erhalten.

Tipps für eine perfekte Bewerbung

Um für ein Bewerbungsgespräch optimal vorbereitet zu sein, gibt es ein spezielles Bewerbertraining in Kooperation mit der Agentur für Arbeit. In der Bewerberwerkstatt geben die Experten hilfreiche Tipps, damit es später auch mit dem Traumberuf klappt.

STAND